Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Vermisste Zwölfjährige aus Weimar wohlbehalten zurück

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Weimar konnte nach mehrstündiger Suche zahlreicher Einsatzkräfte wohlbehalten ihren Eltern wieder übergeben werden.



Weimar - Die Zwölfjährige hatte am Sonntagmittag nur mit einem Bademantel bekleidet und barfuß das Wohnhaus der Eltern im Stadtzentrum verlassen. Aufgrund einer Erkrankung der Vermissten sowie den Temperaturen bestand Lebensgefahr für das Mädchen.

Nach einer mehrstündigen großangelegten Suchaktionen wurde das Mädchen wohlbehalten gefunden, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Die Einsatzkräfte aus Weimar  hatten Unterstützung angefordert. Mit eingetzt waren daher auch die Bereitschaftspolizei Thüringen sowie Fährtensuchhunde der Thüringer Polizei und die Rettungshundestaffel Marlieshausen. Warum sie das Haus der Eltern verlassen hatte, ist nicht bekannt. sub/cob

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:24 Uhr

Aktualisiert am:
02. 12. 2019
08:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Elternhaus Hilfe Lebensgefahr Notrufe Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Hinweis auf den Notruf 110 befindet sich neuerdings am hinteren Seitenfenster des Polizeiautos.

Aktualisiert vor 21 Stunden

Störungen in der Erfurter Notruf-Zentrale

Die Telefone in der Landeseinsatzzentrale der Thüringer Polizei standen am Freitagvormittag still. Notrufe wurden wegen technischer Störungen in Erfurt an die regionalen Dienststellen umgeleitet. » mehr

Mit dem Vierbeiner beim Tierarzt

03.11.2019

Einheitliche Nummer für tierische Notrufe in Thüringen

In den nächsten Jahren sollen Tierhalter in Thüringen über eine einheitliche Telefonnummer im Notfall schnell einen Arzt für ihre Haus- und Nutztiere finden können. Das kündigte die Landestierärztekammer an. » mehr

15.10.2019

Ausgebüxter Bulle hält Polizei stundenlang auf Trab

Ein ausgebüxter Bulle hat am Montag die Erfurter Polizei über zwei Stunden auf Trab gehalten. Sogar ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. » mehr

Schattenwurf

02.10.2019

Lkw kracht ungebremst gegen Pferd: Reiterin schwer verletzt

Eine 28-jährige Reiterin ist in Schleiz schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte mit ihrem Pferd die Straße queren wollen, als ein Lkw ungebremst gegen das Pferd krachte. » mehr

Ein Rettungswagen im Einsatz

24.09.2019

36-Jähriger nach Unfall im Weimarer Land in Lebensgefahr

Ein Mann ist bei einem Unfall in Mönchenholzhausen lebensgefährlich verletzt worden. » mehr

Feuerwehr

15.09.2019

Haus brennt lichterloh - Feuerwehr ganze Nacht im Großeinsatz

Jena - In Jena Lobeda hat ein Wohnhaus lichterloh gebrannt. Die Löscharbeiten dauerten von Samstagabend bis in die Morgenstunden des Sonntags. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
17:24 Uhr

Aktualisiert am:
02. 12. 2019
08:40 Uhr



^