Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Verfolgungsjagd von Hessen nach Thüringen: Polizei stoppt Drogenkuriere

Zwei Drogenkuriere haben mit ihrem Wagen eine Verkehrskontrolle im hessischen Bad Hersfeld durchbrochen und sind Richtung Thüringen geflüchtet. Die Polizei war ihnen mit zwei Hubschraubern und mehreren Einsatzfahrzeugen auf den Fersen.



Polizei-Symbolfoto
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. F.   Foto: Carsten Rehder/dpa

Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei zwei mutmaßliche Drogenkuriere in Bad Blankenburg (Landkreis Saalfeld Rudolstadt) festgenommen. Zuvor hatten die 35 und 41 Jahre alten Männer mit ihrem Auto eine Kontrollstelle bei Bad Hersfeld in Hessen durchbrochen, teilt Polizei am Mittwoch mit. Die Männer seien in der Nacht mit hoher Geschwindigkeit von Hessen in Richtung Thüringen unterwegs gewesen.

Mit zwei Hubschraubern und mehreren Einsatzfahrzeugen verfolgte die Polizei die Flüchtigen, die mit bis zu 230 Stundenkilometern unterwegs waren. Schließlich stiegen sie in einem Waldstück aus, wo die Polizei sie festnehmen konnte. Eine Wärmebildkamera zeigte, wie einer der Männer ein Paket in einem Gebüsch versteckte. Darin fanden die Beamten den Angaben zufolge eine große Menge Betäubungsmittel. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
09:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Drogenkuriere Einsatzfahrzeuge Festnahmen Hubschrauber Polizei Verkehrskontrollen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizist und Blaulicht

21.01.2020

Mit Haftbefehl Gesuchter rast in Auto auf Polizisten zu

Der Beamte kann sich durch einen Sprung zur Seite retten. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

01.12.2019

Vier Verletzte nach schwerem Unfall auf Autobahn 4

Ein Auto auf der A4 zwischen Magdala und Apolda aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Leitplanke kollidiert. Vier Menschen sind verletzt worden. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

08.01.2020

Unter Drogen stehender Mann flieht mit gebrochenem Bein

Ein unter Drogen stehender Mann ist mit einem gebrochenem Bein aus einem Erfurter Krankenhaus geflohen. » mehr

Verdacht auf geplanten Anschlag

18.12.2019

Haftbefehl gegen 52-jährige mutmaßliche Drogendealerin erlassen

Gegen eine nach Ermittlungen in der Drogenszene im Unstrut-Hainich-Kreis festgenommene Frau ist Haftbefehl erlassen worden. » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

14.11.2019

19-Jähriger stiehlt Schmuck seiner verstorbenen Oma

Nach dem Einbruch ins Haus seiner verstorbenen Oma hat die Polizei einen 19-Jährigen festgenommen. » mehr

Polizeikelle

13.09.2019

Nach bundesweiten Verkehrskontrollen: 325 Verstöße in Thüringen

Von den 489 im Freistaat kontrollierten Fahrzeugen waren am Donnerstag allein 112 zu schnell unterwegs. Polizei, Zoll und Bundesamt für Güterverkehr hatten landesweit fünf Kontrollstellen eingerichtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eisrettungsübung Sonneberg Sonneberg

Eisrettung Feuerwehr Sonneberg | 24.01.2020 Sonneberg
» 18 Bilder ansehen

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

Verdächtiges Päckchen Meiningen | 27.01.2020 Meiningen
» 27 Bilder ansehen

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
09:29 Uhr



^