Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Verfassungsschutzchef: Flügel-Auflösung ist eine Nebelkerze

Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer sieht in der angekündigten Auflösung des als rechtsextrem eingestuften «Flügels» in der AfD einen Schachzug. «Das ist eine Nebelkerze», sagte Kramer am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Erfurt.



Thüringer Verfassungsschutzchef
Stephan Kramer, Thüringer Verfassungsschutzchef, sieht in der Flügel-auflösung eine Nebelkerze.   Foto: Michael Reichel/dpa/Archivbild

Erfurt - «Viel wichtiger ist doch, ob sich die Partei vom Flügel tatsächlich distanziert, der Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes ist. Davon ist bisher nicht sehr viel zu sehen.»

Kramer bezeichnete die Auflösungsankündigung als «szenetypisches Verhalten». Als Reaktion auf die Beobachtung durch den Verfassungsschutz würde der Flügel pro forma aufgelöst, die Arbeit aber fortgesetzt.

Kramer reagierte damit auf eine Auflösungsankündigung der führenden «Flügel»-Vertreter Björn Höcke (Thüringen) und Andreas Kalbitz (Brandenburg) in einem am Dienstagabend auf Facebook veröffentlichten Brief. Darin heißt es unter anderem, «jede Organisationsform kann nur Mittel zum Zweck sein. Der politische Einsatz geht weiter und fordert unsere ganze Kraft.»

In Thüringen stelle sich die Frage, wie groß der Einfluss des Flügels auf den gesamten Landesverbandes der Partei sei, sagte der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz. Höcke ist Thüringer AfD-Chef und Vorsitzender der AfD-Landtagsfraktion, die im Parlament die zweistärkste Fraktion stellt.

Höcke und Kalbitz schrieben in ihrem Brief: «Wir fordern alle, die sich der Interessensgemeinschaft angehörig fühlen, auf, bis zum 30. April ihre Aktivitäten im Rahmen des Flügels einzustellen.» Der Flügel gilt als schlagkräftiges Netzwerk innerhalb der Partei. Der AfD-Bundesvorstand hatte in einem Beschluss eine Erklärung gefordert, dass sich der informelle Zusammenschluss bis 30. April auflöst. dpa

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
15:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
15:19 Uhr



^