Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Verfassungsschutz: Einfluss des Rechtsaußen-Flügels in AfD wächst

Trotz der formalen Auflösung des Rechtsaußen-«Flügels» der AfD sieht der Verfassungsschutz einen immer größeren Einfluss seiner bisherigen Anhänger.



«Das Bundesamt für Verfassungsschutz nimmt wahr, dass viele Anhänger des rechtsextremen «Flügels» um mehr Einfluss in der Partei kämpfen, obwohl sich der «Flügel« angeblich selbst aufgelöst hat», sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, dem Tagesspiegel (Sonntag).

Bei parteiinternen Wahlen kämen Anhänger des «Flügels» in Schlüsselpositionen. «Der Einfluss des «Flügels» wird größer, auch wenn in der AfD versucht wird, klar erkennbare Rechtsextremisten wie den früheren «Flügel»-Wortführer Andreas Kalbitz aus der Partei zu entfernen.» Es gebe innerhalb des ehemaligen «Flügels» weiter einen großen Zusammenhalt und einen Austausch. «Die prägende Persönlichkeit» sei der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke.

Der rechtsnationale «Flügel» um Thüringens AfD-Landes- und Fraktionschef Höcke hatte sich Ende April nach Druck aus der Bundesspitze selbst aufgelöst. Wortführer der Strömung war auch der frühere Brandenburger AfD-Landesvorsitzende Andreas Kalbitz. Im Mai hatte der AfD-Bundesvorstand ihm die Partei-Mitgliedschaft aberkannt und dies mit früheren Kontakten ins rechtsextreme Milieu begründet. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
10:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Andreas Kalbitz Björn Höcke Bundesamt für Verfassungsschutz Deutsche Presseagentur Fraktionschefs Rechtsextremisten Thomas Haldenwang
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bodo Ramelow (M, Linke) mit Mundschutz

Aktualisiert am 17.07.2020

Ramelow zeigt AfD-Abgeordneten Mittelfinger: Kritik von der CDU

Thüringens Ministerpräsident sorgt mit einer Geste im Landtag für Aufsehen: Er zeigt einem AfD-Abgeordneten den Mittelfinger. Die emotionale Reaktion auf eine Rede des AfD-Politikers Stefan Möller trifft bei anderen Abge... » mehr

Höcke und Kalbitz

17.03.2020

«Ausgeschwitzt»: Höcke gerät in AfD unter Beschuss

Die beiden Führungspersönlichkeiten des Rechtsaußen-Flügels der AfD, der Thüringer Fraktionsvorsitzende Björn Höcke und der Brandenburger Fraktionschef Andreas Kalbitz, geraten jetzt auch in ihrer Partei massiv unter Bes... » mehr

AfD Treffen in Suhl Suhl

27.06.2020

Richtungsstreit der AfD spitzt sich in Suhl zu

Die tiefen Gräben in der Bundes-AfD konnte auch die Tagung der Parteispitze in Suhl nicht zuschütten. Die Fronten zwischen dem rechtsextremen und dem gemäßigten Lager haben sich weiter verhärtet. » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 29.10.2020

Ramelow muss Landtag Konzept vorlegen

Ministerpräsident Ramelow will den Landtag an der Entscheidung über ein zeitlich befristetes Herunterfahren des öffentlichen Lebens beteiligen. Doch wie verhält sich die CDU-Fraktion, die bereits eine Corona-Sondersitzun... » mehr

Thomas Kemmerich (FDP)

Aktualisiert am 09.10.2020

Bundes-FDP bricht mit Thomas Kemmerich

Die Bundesspitze der FDP wird Thomas Kemmerich im Fall einer erneuten Spitzenkandidatur bei der Thüringer Landtagswahl im kommenden Jahr jede Unterstützung versagen. Grund ist sein jüngster Tweet zur umstrittenen Ministe... » mehr

Der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke trat am Rande des Deutschlandfestes der Unionsparteien in Mödlareuth bei einer Gegenveranstaltung seiner Partei auf. Anhänger, die sich von ihm markige Worte erhofft hatten, wurden jedoch enttäuscht. Weitere Bilder bei uns im Internet. Fotos: Florian Miedl

Aktualisiert am 12.03.2020

Verfassungsschutz: Höckes «Flügel» ist Beobachtungsfall

Der von AfD-Politikern gegründete rechtsnationale «Flügel» ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

Unfall Hildburghausen | 26.11.2020 Hildburghausen
» 4 Bilder ansehen

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
10:17 Uhr



^