Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Verdächtige erweisen sich als städtische Blitzer

Über Notruf erreichte die Erfurter Polizei am späten Montagabend der Anruf eines Busfahrers. Er gab an, an der Straße Am Herrenberg zwei Personen gesehen zu haben, die mit mehreren Kanistern im Gebüsch hantieren würden.



Erfurt - Die Situation erschien ihm nicht ganz geheuer. Vor Ort trafen die Beamten zwei Mitarbeiter der Stadt an, die gerade einen Blitzer abbauten. Der hatte getarnt in einem Gebüsch gestanden. cob 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
13:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Notrufe Polizei Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mann bei Messerangriff getötet

07.09.2016

42-jähriger Hausbesitzer offenbar von Mieter erstochen

Wolkramshausen - Ein 42 Jahre alter Mann ist in Wolkramshausen (Lkr. Nordhausen) am Mittwochmorgen bei einem Messerangriff getötet worden. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

03.11.2018

Mann wählt unter Drogen den Notruf und greift Sanitäter an

Die Polizei musste in Gotha eingreifen, nachdem ein 20 Jahre alter Mann erst zu viele Drogen konsumiert und dann einen Sanitäter verletzt hatte. » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

Aktualisiert am 19.10.2018

Kalaschnikow und Granaten im Bahnhof Weimar gefunden

Im Bahnhof in Weimar ist etwas gefunden worden, was die Polizei einen „verdächtigen Gegenstand“ nennt. Dabei handelt es sich wohl um ein russisches Sturmgewehr samt Munition, zwei Granaten, eine Pistole und weiteres pyro... » mehr

Ein Gefängnis

18.10.2018

Ruhestörer bedroht, beleidigt und bespuckt Beamte

Ein uneinsichtiger Ruhestörer ist in der Nacht in der Zelle gelandet, weil er in Rudolstadt mehrere Beamte unter anderem bedrohte und beleidigte. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

16.10.2018

Polizei: Verdächtiger vom Zwiebelmarkt ist Mehrfachtäter

Eine Frau wird auf dem Weimarer Zwiebelmarkt belästigt. Ihr Freund wird geschlagen und getreten. Neue Erkenntnisse deuten auf einen Mehrfachtäter hin. » mehr

Shisha-Bar in gepflegtem Backsteinhaus: Hier, gegenüber der Polizeiwache in Meiningen, spielte sich am Sonntagabend eine brutale Prügelei ab. Foto: hi

25.09.2018

Brutale Attacke, fünf Festnahmen: Bandenkrieg in Meiningen?

Eine brutale Schlägerei unter Kosovo-Albanern mitten in Meiningen gibt Rätsel auf. Fünf Verdächtige sitzen in Haft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Gasaustritt  Hildburghausen Hildburghausen

Gasaustritt Hildburghausen | 12.11.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
13:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".