Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Unterwäsche und Tomatensoße im Briefkasten

Da wollten die Täter so einiges loswerden: Eine merkwürdige Kombination verschiedener Gegenstände hat eine Familie in Gotha am Dienstag in ihren Briefkasten vorgefunden.



Gotha - Unbekannte hatten Damenunterwäsche, Stilleinlagen und Tomatensoße in den Briefkasten eines Mehrfamilienhauses gefüllt, teilte die Polizei mit. Anschließend hätten sie den Briefkasten innen und außen mit Bauschaum besprüht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 50 Euro.

Die Polizei Gotha sucht Zeugen der Tat. Hinweise nimmt sie unter Telefon 03621 / 781124 entgegen. ap

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
16:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Damenunterwäsche Familien Gegenstände Polizei Tomatensauce Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gefängnis

22.10.2018

Mann nach verdächtigem Fund in Weimar in Haft

Ein Kalaschnikow-Sturmgewehr, eine Pistole, Pyrotechnik und möglicherweise Handgranaten: Nach dem Waffenfund in Weimar sitzt ein Verdächtigen in Haft. Es gibt noch viele offene Fragen. » mehr

Innenminister Georg Maier (links) und Justizminister Dieter Lauinger am Dienstagabend bei der Suhler Polizei. Foto: dpa/Schutt

Aktualisiert am 20.11.2018

Zahl der Ladendiebstähle sinkt durch beschleunigte Verfahren

Ein Pilotprojekt des Landes mit beschleunigten Verfahren gegen Straftäter hat in Suhl zu einem deutlichen Rückgang der Ladendiebstähle in der Innenstadt geführt. Jetzt soll das Projekt landesweit und dauerhaft etabliert ... » mehr

Richterhammer

14.11.2018

Schnellverfahren bei Kriminalität: Land will Suhler Modell übernehmen

Wenn es nach Thüringens Justiz- und Innenminister geht, soll Straftätern künftig schneller der Prozess gemacht werden, wenn sie an Orten mit hoher Kriminalität gefasst wurden. Dafür wollen sie nun die finanziellen Voraus... » mehr

05.11.2018

Planen von 35 Lkw auf A4-Rastplätzen aufgeschlitzt und Waren geklaut

Unbekannte Täter haben entlang der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Eisenach auf vier Parkplätzen die Planen von insgesamt 35 Lastwagen aufgeschlitzt. » mehr

Gestohlenes Fahrrad

04.11.2018

Dreister Fahrraddiebstahl am Klinikum Weimar

Mitten am Tag hat ein Unbekannter von einem abgestellten Mountainbike das Hinterrad und den Rahmen abmontiert, auf die Schulter genommen und ist damit mit seinem eigenen Fahrrad davongefahren. » mehr

Aktualisiert am 04.11.2018

17-Jähriger von drei Tätern niedergeschlagen

Mit einem harten Gegenstand und einem Messer haben drei Unbekannte in Hachelbich (Kyffhäuserkreis) einen 17-Jährigen angegriffen. In Gera traf es einen 27-Jährigen: Er wurde von einer etwa zehnköpfigen Personengruppe ges... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
16:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".