Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Unter Schneelast brechende Bäume sperren Zugstrecke

Das winterliche Wetter hat den Zugverkehr auf der Strecke zwischen Suhl und Plaue kurzfristig ausgebremst. Unter der Schneelast waren Bäume auf die Gleise gestürzt.



Ein Zug der privaten Südthüringen-Bahn gegen Teile einer Baumkrone auf den Gleisen gefahren, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage sagte. Deshalb musste die Strecke für eine halbe Stunde bis 19.11 Uhr gesperrt werden.

Ein Regionalexpress der Deutschen Bahn wartete die Aufräumarbeiten am Bahnhof Suhl ab. Dieser Zug hatte dann 29 Minuten Verspätung. Die Reisenden konnten nicht auf Busse umsteigen, weil diese auf den winterlichen Straßen nicht fahren konnten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
22:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Bäume Deutsche Bahn AG Deutsche Presseagentur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutsche Bahn

Aktualisiert am 06.10.2018

Notfall in Gotha: Reisende auf ICE-Strecke Frankfurt-Leipzig sitzen fest

Wegen eines Notfalleinsatzes auf den Gleisen im Bahnhof Gotha sind am Samstag auf der viel befahrenen Strecke zwischen Leipzig und Frankfurt am Main mehr als fünf Stunden lang Züge ausgefallen. Die Strecke wurde am frühe... » mehr

Weiche ohne Anschluss: Wo einst Schienen Eisfeld mit Coburg verbanden, wächst heute Gras und rosten die Gleise. Für den Wiederaufbau dieses länderübergreifenden Teils der Werrabahn stehen die Chancen so schlecht wie nie. Die deutsch-deutsche Lücke im Bahnverkehr wird vorerst bestehen bleiben.	Foto: ari

15.10.2018

Werrabahn: Weichenstellung ins Nichts

Niemand bewegt sich: Das Bemühen um den Bahn-Lückenschluss zwischen Eisfeld und Coburg ist zum Stillstand gekommen. Keinem ist das Projekt mehr Mühen und Kosten wert. » mehr

Zug entgleist

22.05.2017

Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach der Entgleisung einer Regionalbahn bei Stadtroda ist das zweite Gleis am Montag weiterhin gesperrt. » mehr

Gefährliche Selfies auf Schienen - Bundespolizei klärt auf

13.05.2017

Selfies auf Bahngleisen: Bahnpolizei warnt vor Übermut

Immer wieder gibt es Meldungen über Menschen, die sich für Selbstporträts auf Bahnanlagen in Lebensgefahr bringen. In Thüringen sind solche Fälle bisher ausgeblieben. Die Polizei hofft, dass das auch so bleibt. » mehr

schwarze weihnachten

20.12.2018

Daten-Beweis: Selten weiße Weihnachten in Thüringen

Kahle Bäume statt Winterlandschaft: In den vergangenen zehn Jahren hat es in großen Teilen Thüringens nur sehr selten eine weiße Weihnacht gegeben. Das geht aus einer Auswertung der Landesanstalt für Umwelt und Geologie ... » mehr

Lichtdurchflutet

Aktualisiert am 04.12.2018

Thüringen überlässt einige Waldgebiete völlig der Natur

Auf mehr als 26 000 Hektar der Thüringer Wälder darf die Säge nur noch zum Forstschutz oder für die Verkehrssicherung angeworfen werden. Auch ein umstrittenes Gebiet am Possen gehört dazu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Viernau Viernau

Karneval Viernau | 13.01.2019 Viernau
» 25 Bilder ansehen

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt | 13.01.2019 Oberhof
» 133 Bilder ansehen

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert | 13.01.2019 Gießübel
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
22:37 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".