Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Unter Drogen stehender Mann flieht mit gebrochenem Bein

Ein unter Drogen stehender Mann ist mit einem gebrochenem Bein aus einem Erfurter Krankenhaus geflohen.



Der 36-Jährige sei in ein Auto gestiegen und durch die Erfurter Altstadt gerast, teilte die Polizei in Erfurt am Mittwoch mit. Dabei rammte er am Dienstagabend mindestens drei Autos, einen Verkehrspoller und einen Baum. Mehrere Passanten brachten sich mit einem Sprung zur Seite in Sicherheit. Nach einem Unfall an einer Kreuzung floh er zu Fuß weiter. Der polizeibekannte Mann konnte in der Nähe von Polizisten überwältigt und festgenommen werden.

Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wird unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Der Sachschaden wird auf fast 60 000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nach Zeugen und Betroffenen, die durch den Fahrer gefährdet oder verletzt wurden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 01. 2020
07:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Deutsche Presseagentur Fahrer Festnahmen Gefährdung des Straßenverkehrs Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Polizei Polizistinnen und Polizisten Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

15.12.2019

Brutale Pfefferspray-Attacke auf 21-Jährigen

Von mehreren Leuten angegriffen worden ist ein 21 Jahre alter Mann in Eisenach, als er aus seinem Auto aussteigen wollte. Er wurde verletzt und sein Wagen schwer beschädigt. » mehr

40 Minuten lang verfolgte die Polizei den Flüchtigen, der mit bis zu 150 Stundenkilometern davonraste. Symbolbild

21.12.2019

Unfallfahrer liefert sich Verfolgungsjagd und entkommt

Ein Transporterfahrer hat sich nach einem Unfall in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) eine Verfolgungsjagd mit einer Autofahrerin geliefert - und ist dennoch entkommen. » mehr

Polizei Blaulicht

16.02.2020

Autofahrer verletzt sich auf Flucht vor Polizei lebensgefährlich

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer nahe Sonnenstein (Landkreis Eichsfeld) bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. » mehr

Es ist mulmiges Gefühl, wenn man einem ausgewachsenen Wildschwein im Garten begegnet.

29.12.2019

Ein entkommenes Schwein und Dreck fressende Täter

Kuriose Geschichten und Polizei-Einsätze sorgten auch 2019 für Aufsehen in Thüringen und darüber hinaus. Dabei ging es oftmals tierisch zu. Aber auch technisch spielte sich einiges Verrücktes ab und für Manchen lief es e... » mehr

Justizia

19.02.2020

Anklage wegen versuchten Mordes nach Wohnungseinbruch

Nach einem Wohnungseinbruch mit einer lebensbedrohlich verletzten alten Frau in Erfurt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 42 Jahre alten Mann erhoben. Er wird des versuchten Mordes beschuldigt. » mehr

Unfall-Symbolfoto

11.01.2020

Unter starken Medikamenten Unfall verursacht

Mit starken Medikamenten intus, die zu Müdigkeit und Desorientierung führen, hat sich ein 71-Jähriger im Saale-Orla-Kreis hinters Steuer gesetzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Unfall Schnee Schleusingen 27.02.20

Schneeunfall Schleusingen |
» 10 Bilder ansehen

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 01. 2020
07:47 Uhr



^