Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Unfallflüchtiger mit mehr als 2,5 Promille auf A 9 gestellt

Ein 53-Jähriger ist mit einem Wagen unterweg gewesen, der mehrere Unfallschäden aufwies. Er fuhr stark alkoholisiert in Schlangenlinien und wurde am Dienstagabend von der Polizei angehalten und kontrolliert.



Schleiz - Bereits an der Rastanlage Hirschberg war das Fahrzeug aufgefallen, kam aber zu diesem Zeitpunkt den Aufforderungen anzuhalten nicht nach, so die Polizei am Mittwoch. Nahe des Parkplatzes Rodaborn auf der A 9 konnte der Wagen, der bis dahin weiter in Schlangenlinien fuhr, gestoppt werden.

Laut Polizei gab der 53-jährige Fahrer zu seinen Unfallschäden an, dass er in Bamberg einen Unfall gehabt hätte. Zudem wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,51 Promille. Daraufhin folgte die Blutentnahme und Sicherstellung von Fahrzeug und Führerschein. Der Mann muss sich jetzt wegen Unfallflucht und Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass die Unfallflucht auf der A 9, bei Bayreuth begangen wurde. Hierzu ermitteln jetzt die bayerischen Kollegen. flu

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
11:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Polizei Unfallflucht Unfallschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alkoholtest bei Polizeikontrolle

20.04.2019

Mit 2,3 Promille intus Baum gerammt und weiter gefahren

Ein betrunkener Autofahrer hat im Kreis Gotha einen Baum gerammt und anschließend Unfallflucht begangen. » mehr

Polizei

23.05.2019

Streit eskaliert: Mann schlägt Lebenspartnerin auf offener Straße

Erheblich alkoholisiert hat ein 35-Jähriger seine 50-jährige Lebenspartnerin am Mittwochabend auf dem Coburger Platz in Gotha geschlagen. Der Mann musste von Beamten gefesselt werden. Zudem hatte er Betäubungsmittel bei ... » mehr

Polizeikelle

29.03.2019

Fluchtversuch alkoholisierter Fahrerin endet im Schlamm

Im Schlamm endete der Fluchtversuch einer alkoholisierten Autofahrerin bei Oberweißbach (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt). Die Dame ignorierte die Anhalteversuche der Polizei. Warum, kam rasch ans Licht. » mehr

Fußgänger auf einem Zebrastreifen

30.11.2018

Betrunken und im Blindflug Fußgänger angefahren

Saalfeld - Am Donnerstag hat ein Mann in Saalfeld einen Fußgänger angefahren. » mehr

Parkrempler

09.03.2019

Tausende Fahrerflüchtige in Thüringen

Einmal nicht aufgepasst und schon hat das Auto auf dem Nachbarparkplatz eine Schramme oder Beule. Wer sich dann aus dem Staub macht, begeht Unfallflucht - eine Straftat. » mehr

26.11.2018

Elf Leitplanken-Elemente auf A 71 beschädigt und abgehauen

Ein unbekannter Laster-Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag auf der A 71 bei Ilmenau in Richtung Erfurt von der Fahrbahn abgekommen und gegen die linke Leitplanke gefahren und einfach abgehauen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

25. Feuerwehr-Jugendleistungsmarsch in Eisfeld Eisfeld

25. Jugendleistungsmarsch | 25.05.2019 Eisfeld
» 11 Bilder ansehen

Schmalkalden feiert „Am Walperloh“ - Mit dem Schweizer Star-DJ Antoine Schmalkalden

Prachtparade Schmalkalden | 24.05.2019 Schmalkalden
» 20 Bilder ansehen

Fridays for Future

Fridays-Demo-MGN |
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
11:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".