Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Unfall nach illegalem Autorennen in Erfurt

Ein illegales Autorennen durch Erfurt ist mit einem Auffahrunfall geendet. Die 48 und 37 Jahre alten Fahrer blieben unverletzt, wie die Polizei in Erfurt am Samstagmorgen mitteilte.



Beide waren am Freitagmittag auf einer zweispurigen Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Sie hätten immer wieder beschleunigt, um dem anderen voraus zu sein. Als die Straße einspurig wurde, fuhr der 48-Jährige erst auf der Busspur und dann auf die Schienen der Straßenbahn, da er keine Möglichkeit mehr zum Überholen hatte. Kurz danach lenkte er wieder zurück auf die Straße, um vor dem 37-Jährigen scharf abzubremsen. Dabei fuhr der andere Wagen auf.

«Mit diesem egoistischen und rücksichtslosen Verhalten, sich deutlich über die Belange der anderen Verkehrsteilnehmer hinwegzusetzen, um sich auch nur einen minimalen Vorteil zu verschaffen und dabei auch die Gefährdung Unbeteiligter in Kauf zu nehmen, haben sich die beiden Herren für ein Strafverfahren qualifiziert», heißt es weiter in der Polizeimitteilung.

Den Autofahrern drohen eine hohe Geldstrafe und ein Fahrverbot von mindestens sechs Monaten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sogar dadurch gefährdet wurden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 07. 2018
08:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auffahrunfälle Autorennen Debakel Deutsche Presseagentur Illegale Autorennen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

10.07.2018

Erster Arbeitstag endet für 21-Jährigen mit Auffahrunfall auf A 4

Gleich an seinem ersten Arbeitstag hat ein 21-jähriger Kleintransporterfahrer aus Ilmenau einen Unfall gebaut. Er fuhr auf der A 4 auf einen Laster auf. Dessen Fahrer reagierte mit einem gekonnten Fahrmanöver. » mehr

Rettungshubschrauber

21.09.2018

Kinder von Autos erfasst und schwer verletzt

Ein kleiner Junge ist bei einem Unfall in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) schwer verletzt, ein Mädchen in Erfurt Hochheim auf dem Fußgängerüberweg angefahren worden. » mehr

21.07.2017

Transporter mit zwölfjährigen Schülern verunglückt auf der A 4

Eine Schülergruppe aus Dortmund ist auf der Heimreise aus ihrem Urlaub in Leipzig am Freitagnachmittag auf der A 4 bei Magdala verunglückt. » mehr

Fahrradunfall mit Lkw

10.07.2018

Fahrradfahrer erliegt nach Unfall seinen schweren Verletzungen

Ein 68-jähriger Fahrradfahrer ist nach einem schweren Unfall in der vergangen Woche im Jenaer Uniklinikum an seinen Verletzungen gestorben. » mehr

unfall autobahn 4

Aktualisiert am 13.11.2017

Stau auf Autobahn nach Auffahrunfall - zwei Verletzte

Hermsdorf - Auf der Autobahn 4 in Ostthüringen ist es am Montagmorgen nach einem Unfall zu einem größeren Stau gekommen. » mehr

unfall absperrung

19.06.2018

70-jähriger Falschfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Erfurt - Ein 70 Jahre alter Falschfahrer hat in Erfurt einen Unfall verursacht, bei dem er selbst schwer verletzt worden ist. Zwei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 07. 2018
08:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".