Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Unfall: Arbeiter wird mit Verbrennungen in eine Klinik geflogen

Bad Langensalza - Weil ein Autofahrer in einen abgesperrten Arbeitsbereich fuhr und einen Unfall baute, ist ein Mann schwer verletzt worden.



Der Arbeiter wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Sachsen-Anhalt geflogen, wie die Polizei mitteilte.

Er war am Mittwoch auf einem Feldweg bei Bad Langensalza mit Ausbesserungsarbeiten beschäftigt, als der Autofahrer in den abgesperrten Bereich fuhr, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Demnach sei das Auto mit einer Schleifmaschine kollidiert. Dadurch kam der Arbeiter mit der Maschine in Kontakt und verbrannte sich die Beine.

Laut Polizei ist er nicht lebensbedrohlich verletzt. dpa/maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
20:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeiter Autofahrer Debakel Kliniken Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
unfall tonna

02.05.2018

Auto überschlägt sich - 63-Jährige wird schwer verletzt

Tonna - Bei einem Unfall zwischen Tonna (Kreis Gotha) und Großvargula (Unstrut-Hainich-Kreis) ist eine 63 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. » mehr

Rettungshubschrauber

21.09.2018

Kinder von Autos erfasst und schwer verletzt

Ein kleiner Junge ist bei einem Unfall in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) schwer verletzt, ein Mädchen in Erfurt Hochheim auf dem Fußgängerüberweg angefahren worden. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

02.09.2018

Motorradfahrer im Saale-Orla-Kreis bei Unfall schwer verletzt

Eßbach - Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Eßbach (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Fußgängerfreundliches Baden-Württemberg

03.08.2018

Auto erfasst Kinderwagen: Vier Monate altes Baby schwer verletzt

Ein vier Monate altes Baby ist bei einem tragischen Unfall in Mühlhausen schwer verletzt worden. Ein herannahendes Auto hatte den Kinderwagen auf einem Fußgängerüberweg erfasst. » mehr

Notarzt

11.09.2017

Wagen verkeilt sich mit Sattelzug, Mann schwer verletzt

Sömmerda - Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 nahe Sömmerda wurde Montagmorgen ein 33-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Nordhausen schwer verletzt. » mehr

unfall absperrung

19.06.2018

70-jähriger Falschfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Erfurt - Ein 70 Jahre alter Falschfahrer hat in Erfurt einen Unfall verursacht, bei dem er selbst schwer verletzt worden ist. Zwei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
20:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".