Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Umzug mit dem Aufzug: Schuhschrank und 20 Paar Schuhe weg

Erfurt - In einem Hochhaus in Erfurt kam es am Samstagmorgen zu einem kuriosen Diebstahl. Eine 26-Jährige wollte mit Unterstützung einiger Helfer umziehen.



Um die Möbel zu transportieren, nutzten sie den Aufzug im Hochhaus. Da nicht alle Möbel gleichzeitig ausgeladen werden konnten, fuhr der Aufzug ohne Personen, jedoch mit einem Schuhschrank beladen, bis in die vierzehnte Etage. Als er wieder im Erdgeschoss ankam, hatte das Möbelstück, in dem sich ca. 20 Paar Schuhe befanden, scheinbar Beine bekommen. Vom Schuhschrank, den Schuhen wie auch dem Täter fehlt aktuell jede Spur. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2018
11:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebstahl Hochhäuser Schuhe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.09.2018

Alarm im Damenviertel: Acht Paar Schuhe verschwunden

Jena - Acht Paar Schuhe im Gesamtwert von etwa 800 Euro haben Unbekannte aus einem Hausflur im Jenaer Damenviertel entwendet. » mehr

Bei Rabis in der Nähe von Jena geht's für die Wanderer den ersten Hügel hüllenlos hinauf.	Fotos: Andreas Freitag

23.07.2018

Die große Freiheit trägt keine Hüllen

Eine außergewöhnliche Leidenschaft leben rund 30 Wanderer bei den Thüringer Naturistentagen aus. Sie erkunden Wald und Flur komplett nackt. » mehr

Schuhe mit Absatz

04.06.2018

Im Streit um Schuh bekommt Frau Bierkasten ins Kreuz

Der Streit eines Paares um einen Schuh ist in einer Rudolstädter Kleingartenanlage eskaliert. Dabei bekam die junge Frau einen Kasten Bier ins Kreuz geschlagen und musste ins Krankenhaus. » mehr

Vor der Simson-Villa - damals Gästehaus des Rates des Bezirkes Suhl - steht eine Armada West-Wagen. Im Film hält er sich in Staufen im Breisgau auf.

15.01.2018

Der James Bond des Ostens in Thüringens Süden

Er ist die DDR-Version von James Bond: Vor 45 Jahren erreicht Armin Mueller-Stahl in "Das unsichtbare Visier" Traumquoten. Die Serie spielt im Westen, die Drehorte liegen im Osten - etwa in Suhl und im Thüringer Schiefer... » mehr

Polizeistreife

16.09.2018

Gesucht: Dieb klaut Auto in Thüringen und flüchtet nach zwei Unfällen

Für eine ganze Serie von Straftaten dürfte ein unbekannter Mann verantwortlich sein, der mit einem in Thüringen gestohlenen Transporter am Samstag im Hofer Landkreis unterwegs war. Dort beging er zwei Unfallfluchten und ... » mehr

Aktualisiert am 11.08.2018

Party, Drogen, Brände und Nasenbruch bei «SonneMondSterne»

Das Techno-Festival «SonneMondSterne» am Bleilochstausee ist beliebt. Während der überwiegende Teil der Besucher friedlich und ausgelassen feiert, gibt es aber immer wieder Ärger mit einigen Besuchern. Bisher hat die Po... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2018
11:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".