Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Umweltministerium kann über Wolfs-Abschuss nicht entscheiden

Ohrdruf - Das Thüringer Umweltministerium hat die Forderung nach dem Abschuss der Wölfin in Ohrdruf mit dem Verweis auf fehlende Zuständigkeit zurückgewiesen.



Darüber zu entscheiden sei nicht Aufgabe des Ministeriums, sagte ein Sprecher am Samstag. Eine Genehmigung für den Abschuss müsse die obere Naturschutzbehörde (TLUBN) erteilen.
Im Auftrag von fünf betroffenen Weidetierhaltern hatte der Thüringer Bauernverband am Freitag beim Umweltministerium den Abschuss der Wölfin beantragt. Problematisch sei vor allem, dass diese mehrfach Schutzzäune überwunden habe - das zeige, dass die Herdenschutzmaßnahmen keinen Schutz garantierten. Bisher gibt es eine nachweislich standorttreue Wölfin in Thüringen. Sie hat vor kurzem Mischlingsnachwuchs bekommen.

Im Juli fielen in Thüringen einer ersten Begutachtung zufolge 28 Schafe und Ziegen sowie ein Kalb einem Wolfsangriff zum Opfer. Das ist der Tabelle der Nutztierrisse zu entnehmen. Allerdings beruht die Zahl auf ersten Einschätzungen von Gutachtern. Ergebnisse genetischer Untersuchungen liegen noch nicht vor.
Wölfe gelten als streng geschützt. Sie dürfen in Deutschland eigentlich nicht gejagt werden. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2019
16:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Ministerien Naturschutzbehörden Schafe Umweltministerien Wölfe Ziegen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wolf

14.07.2019

Managementplan für Wolf wird überarbeitet

Erfurt - Wie können Bauern in Thüringen ihre Schafe und andere Tiere vor dem Wolf schützen? Und wie gefährlich sind die Raubtiere überhaupt? Antworten auf solche Fragen gibt der sogenannte Managementplan für den Wolf. » mehr

Wölfe sollen leichter zum Abschuss freigegeben werden

22.05.2019

Wölfe sollen leichter zum Abschuss freigegeben werden

Schlechte Aussichten nicht nur für diesen Meister Isegrimm: Die Bundesregierung hat die Hürden für den Abschuss von Wölfen gesenkt. » mehr

Wolf

Aktualisiert am 09.07.2019

Männlicher Wolf auf Truppenübungsplatz in Ohrdruf unterwegs - erneut Schaf gerissen

Ein neuer Wolf ist auf dem dem Bundeswehr-Übungsplatz in Ohrdruf nachgewiesen worden. Aktuelle genetische Auswertungen von Kot-Proben haben laut Umweltministerium ergeben, dass ein männlicher Wolf dort zumindest unterweg... » mehr

04.06.2019

Weiterer Wolf auf Übungsplatz Ohrdruf gesichtet

Auf dem Bundeswehr-Übungsplatz in Ohrdruf ist ein weiterer Wolf gesichtet worden. Das Thüringer Umweltministerium veröffentlichte am Dienstag ein Foto des Tieres, das mit Wildkameras vor etwa zehn Tagen aufgenommen wurde... » mehr

Eine Aufnahme der Wölfin, die ihr Revier beim Truppenübungsplatz Ohrdruf hat. Sie könnte die Wildschweine aufgescheucht haben. Foto: NABU

13.06.2019

Experten: Ohrdrufer Wölfin hat Nachwuchs

Thüringens bisher einzige bekannte standorttreue Wölfin hat wieder Nachwuchs bekommen. So lautet das Urteil von Experten, die aktuelle Fotoaufnahmen der Wölfin ausgewertet haben, wie das Umweltministerium am Donnerstag m... » mehr

Fohlen

Aktualisiert am 07.05.2019

Tote Fohlen - Noch keine genetischen Belege für Wolfsattacken

Der Wolf kehrt nach Deutschland zurück und mit ihm die Herausforderung, die Anliegen von Naturschützern und Nutztierhaltern zu vereinen. In Thüringen geht es dabei aktuell einmal nicht um Schafe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung der Sonderausstellung „Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche Entjudungsinstitut 1939-1945“

Eröffnung Sonderausstellung |
» 12 Bilder ansehen

Brand Hütte Suhl Suhl-Heinrichs

Brand Suhl-Heinrichs | 17.09.2019 Suhl-Heinrichs
» 16 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 08. 2019
16:27 Uhr



^