Topthemen:

Thüringen

Überschlagen und auf Dach gelandet: Einjähriges Kind unter Verletzten

Gleich zwei Autos haben sich am Sonntag überschlagen. Die Insassen sind bei den beiden Unfällen noch glimplich davon gekommen. Ein beteiligtes einjähriges Kind wurde allerdings zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Ein 47-Jähriger verletzte sich leicht.



Creuzburg/Arnsgereuth - Eine 26-Jährige hatte sich am Sonntag zwischen  Lengröden und Creuzburg (Wartburgkreis) mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Sie war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Der fuhr in den Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Während die junge Frau unverletzt blieb, wurde ihr einjähriger Sohn zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Nur kurze Zeit später überschlug sich bei Arnsgereuth ein 47-Jähriger mit seinem Wagen. Der Mann war laut Polizei vermutlich zu schnell auf der abschüssigen B281 von Arnsgereuth in Richtung Saalfeld unterwegs. In der ersten scharfen Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Der eriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb mit einem Totalschaden auf dem Dach liegen. Mit viel Glück kam der 47-jährige Fahrer mit nur leichten Verletzungen davon. Er konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien und kam zur ambulanten Behandlung per Rettungswagen in ein Saalfelder Klinikum. Die Höhe der entstandenen Sachschäden schätzt die Polizei auf  10 000 Euro. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 12. 2017
16:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Debakel Krankenhäuser Polizei Verletzte Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

03.08.2017

Tödliches Drama auf der A38: Thüringer trifft mutige Entscheidung

Dramatischer Rettungseinsatz auf der Autobahn 38: Der Fahrer eines Kleintransporters aus Thüringen versucht einen außer Kontrolle geratenen Pkw zu stoppen. Trotz dieses Mutes überlebt der Autofahrer aus Nordrhein-Westfal... » mehr

Räumfahrzeug

Aktualisiert am 17.01.2018

Verletzte bei zahlreichen Glätteunfällen in Thüringen

Nordhausen/Suhl - Schnee und Glätte sorgen in Teilen Thüringens für Unfälle und Behinderungen. Einige Menschen wurden dabei leicht verletzt. » mehr

Leuchtschrift auf einem Polizeiauto

31.12.2017

Geldtransporter überschlägt sich auf A 73: Zwei Verletzte

Zwei Verletzte und Schaden in Höhe von 30.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls auf der A 73 bei Eisfeld. Dabei hatte sich ein Geldtransporter überschlagen. » mehr

unfall autobahn 4

Aktualisiert am 13.11.2017

Stau auf Autobahn nach Auffahrunfall - zwei Verletzte

Hermsdorf - Auf der Autobahn 4 in Ostthüringen ist es am Montagmorgen nach einem Unfall zu einem größeren Stau gekommen. » mehr

Gülle ist als Dünger umstritten: Werden die Nährstoffe nicht von den Pflanzen abgebaut, gelangen sie als Nitrat in das Grundwasser.	Foto: Ingo Wagner

09.01.2018

Anrüchiger Unfall: Traktor rammt Auto - Gülle läuft auf Straße

Erfurt - Zum Himmel stank ein Unfall in Erfurt. Ein Traktor und ein Auto waren zusammengestoßen. Der mit Gülle beladene Anhänger des Traktor kippte um. » mehr

unfall autobahn 4

04.01.2018

Unglaublich: Fahrer fällt aus Unfall-Auto und rollt über die Autobahn

Sättelstädt - Ein Fahrer ist nach einem Unfall auf der Autobahn 4 schlaftrunken aus seinem noch rollenden Auto ausgestiegen und auf die Fahrbahn gefallen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Suhl

Unfälle im Schneechaos | 20.01.2018
» 9 Bilder ansehen

Bergung Schwerverletzter

Sturmschäden bei Bad Salzungen | 18.01.2018 Bad Salzungen
» 7 Bilder ansehen

Baum auf Auto

Baum begräbt Auto in Suhl | 18.01.2018 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 12. 2017
16:03 Uhr



^