Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Thüringer Tourismus will bei Chinesen punkten

China rangiert bei den Ferntouristen in Thüringen auf Platz zwei hinter den USA. Der chinesische Markt hat für den Deutschlandtourismus großes Potenzial. Nun wolle man die Angebote für chinesische Touristen erweitern.



Die Drachenschlucht - einer der Top-Wanderwege in Thüringen? Auf die besten Routen soll sich das Land künftig bei der Tourismus-Förderung konzentrieren, wenn es nach Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee geht.
Die Drachenschlucht - einer der Top-Wanderwege in Thüringen? Auf die besten Routen soll sich das Land künftig bei der Tourismus-Förderung konzentrieren, wenn es nach Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee geht.   Foto: dpa

Die Thüringer Tourismuswirtschaft will in den nächsten Jahren verstärkt bei Chinesen punkten. "Für den Deutschlandtourismus birgt der chinesische Markt das größte Potenzial im asiatischen Raum - für Thüringen verhält es sich ähnlich", sagte die Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH (TTG), Bärbel Grönegres. Derzeit rangieren Besucher aus China unter den ausländischen Gästen im Freistaat auf Platz zwölf, bei Ferntouristen von außerhalb Europas sogar auf Platz zwei hinter den USA. In Thüringen stünden bei den Chinesen bisher vor allem die Städte Weimar, Jena und Eisenach hoch im Kurs, hieß es.

Ziel sei, mehr Angebote gezielt für chinesische Touristen zu entwickeln, betonte Grönegres. Dabei soll ein Branchenworkshop mit Teilnehmern aus Thüringen, aber auch Sachsen und Sachsen-Anhalt bis Freitag auf der Leuchtenburg helfen. Die Burg südlich von Jena mit ihrer Porzellanwelten-Erlebnisschau hatte im Frühjahr den "CTW - Chinese Tourist Welcome Award 2019" gewonnen. Chinesischen Gästen wird dort inzwischen nicht nur mit Audioguide, Flyer, Speisekarte und Hinweisschildern in ihrer Sprache der Besuch versüßt. Sie können, laut TTG bisher einzigartig in Thüringen, auch mittels des in China weit verbreiteten Online-Bezahlsystems Alipay bezahlen.

Im vergangenen Jahr verbuchten nach Angaben der TTG Thüringer Hotels und Herbergen gut 8800 Ankünfte von Touristen aus China mit knapp 17 500 Übernachtungen.

Generell ist im Vergleich zum Vorjahr das Thüringer Tourismusgewerbe 2019 wieder im Aufwind. Bis Ende August standen nach Angaben des Landesamtes für Statistik fast 2,7 Millionen Gästeankünfte mit mehr als 7 Millionen Übernachtungen zu Buche. Das sei ein Plus von je 4,7 Prozent. Das beliebteste Ziel für Touristen ist hierzulande der Thüringer Wald, dicht gefolgt von den Städten Eisenach, Erfurt, Jena und Weimar. Rund 7 Prozent der Ankünfte in Hotels und anderen Herbergen entfiel auf ausländische Gäste. Spitzenreiter waren im Vorjahr die Niederländer, gefolgt von Polen und Schweizern; chinesische Touristen lagen auf Platz 12. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
07:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereich Hotels Deutsche Presseagentur Thüringer Tourismus GmbH Touristen Wirtschaftsbranche Reisen und Tourismus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Städtetourismus in Thüringen

27.11.2019

Boom bei Städtetourismus - auch kleinere Orte profitieren

Erfurt, Weimar, Eisenach kennt außerhalb Thüringens fast jeder. Aber auch andere, unbekanntere Städte haben Attraktionen für Besucher aufzuweisen. Sie besser zu vermarkten, hat sich der Verein Städtetourismus auf die Fah... » mehr

Ideen sammeln - auch darum geht es beim sogenannten Barcamp. Diese jungen Leute beschäftigen sich mit dem Tourismus. Fotos: TMWWDG/Kamera-Art

29.05.2019

Tourismus: Jugend vor - ran an den Gast

Dass es im Thüringer Tourismus noch viel Potenzial gibt, besser zu werden, ist klar. Der Freistaat hat nun den Nachwuchs der Branche nach Vorschlägen gefragt. Die Antworten sind schonungslos ehrlich. » mehr

So schön wie hier in der Morgensonne auf dem Großen Inselsberg kann’s zum Beispiel am Rennsteig sein. Das versucht auch die Thüringer Tourismus GmbH in die Welt zu tragen - über vier Werbefilme im Internet. Foto: Bodo Schackow/dpa

03.01.2020

Wandern am Rennsteig in Hochglanz-Qualität

Mit Hochglanz-Videos wirbt Thüringen seit einiger Zeit im Internet um Touristen - und das Interesse ist groß. Im Mittelpunkt stehen Rennsteig, Wartburg, Erfurt und Weimar. » mehr

2. Thüringer Gesundheitstourismuskongress

09.09.2019

Bäderverband: Nachholbedarf bei Angeboten für Gesundheitstouristen

Kur in Thüringen - das ist nicht nur die Klinik-Reha nach Krebs, Herzinfarkt oder Hüft-OP. Mit Gesundheitstourismus wollen die Kurorte auch ein anderes Gästeklientel ansprechen. » mehr

Die Tourismusregion Coburg-Rennsteig lädt im Juni zu einem Hotelentdecker-Wochenende ein.	Foto: Swen Pförtner

03.09.2019

Mehr Übernachtungen und mehr Touristen in Thüringen

Die Thüringer Tourismusbranche ist im Aufwind. In der ersten Jahreshälfte verzeichneten die Beherbergungsbetriebe im Freistaat insgesamt 4,7 Millionen Übernachtungen und damit 3,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr des ... » mehr

Hier wird der "große Rennsteigwanderschuh" - ein Erlebnis-Spielplatz - am Grenzadler bei Oberhof von Kindern in Besitz genommen. Erlebnisse schaffen, das soll auch beim Tourismus helfen. Foto: ari/Archiv

24.05.2019

Oberhofer Tourismus: Bitte kein Konzept Nummer 38

Wie kann es weitergehen mit dem Tourismus im Aushängeschild Oberhof? Die Frage ist nicht neu - doch jetzt wollen die Beteiligten vor Ort nicht mehr auf Institutionen warten, sondern selbst aktiv werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbusunfall nahe Eisenach Berka vor dem Hainich

Schulbusunglück nahe Eisenach | 23.01.2020 Berka vor dem Hainich
» 8 Bilder ansehen

Einfamilienhaus brennt in Schmalkalden Schmalkalden

Brand in Schmalkalden | 23.01.2020 Schmalkalden
» 3 Bilder ansehen

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
07:25 Uhr



^