Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Thüringen beteiligt sich an bundesweitem «Girls und Boys Day»

Mädchen und Jungen können sich am Donnerstag wieder in Thüringer Firmen, Universitäten und Behörden über Berufe informieren. Die Angebote «Girls Day» und «Boys Day» sollen den Schülern Mut machen, sich auch für bisherige Domänen des anderen Geschlechts zu entscheiden.



Der Frauenanteil in technischen Berufen ist anhaltend gering, wie unter anderem Daten der Arbeitsagenturen regelmäßig zeigen. Und Jungen entscheiden sich seltener für Jobs, die traditionell als weibliche Berufe gelten, wie Thüringens Gleichstellungsbeauftragte Katrin Christ-Eisenwinder sagte.

Das hat ihrer Ansicht nach verschiedene Gründe. So wählten Männer etwa seltener Berufe in Kindergärten oder der Pflege, da diese vergleichsweise schlecht bezahlt seien. «Ich bin mir sicher, wenn wir schlecht bezahlte Berufe gesellschaftlich aufwerten, wird es für beide Geschlechter attraktiv», sagte sie.

Manche Firmen böten Frauen keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem gebe es nach wie vor klischeehafte Rollenbilder in der Gesellschaft, die manche davon abhielten, einen bestimmten Beruf zu wählen.

Der Aktionstag soll aber auch dazu beitragen, den Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern, wie Christ-Eisenwinder betonte. Mädchen können am Donnerstag zum Beispiel in einer Firma in Großbreitenbach (Ilm-Kreis) in den Beruf der Werkzeugmechanikerin hineinschnuppern. Jungen können beim Deutschen Roten Kreuz in Nordhausen Pfleger und Betreuer bei der Arbeit in einem Seniorenheim begleiten.

Auch wissenschaftliche Einrichtungen nehmen teil: In Ilmenau etwa bietet die Technische Universität Schülerinnen Einblicke in ihr Angebot. Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Weimar können Mädchen aus Smartphone-Fotos dreidimensionale Modelle erzeugen. Jungen können sich zum Beispiel an der Universität Erfurt über den Beruf des Grundschullehrers informieren. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2019
07:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beruf und Karriere Berufe Deutsche Presseagentur Deutsches Rotes Kreuz Girls Mut Mädchen Rotes Kreuz Schülerinnen und Schüler Universität Erfurt Unternehmen Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Über eines sind sich die Landtagsabgeordneten Wolf und Tischner im Streitgespräch einig: An Thüringens Schulen gibt es nicht genügend Lehrer. Archiv-Foto: dpa

03.05.2019

CDU fordert neues Konzept für Regelschulen

Nach Ansicht der CDU-Fraktion im Landtag braucht die Regelschule im Freistaat eine Imagekampagne. In einem Antrag, der nächste Woche im Landtag beraten werden soll, fordern die Christdemokraten aber auch Änderungen im Le... » mehr

Brandenburg sucht Rettungsschwimmer

25.04.2019

Rettungsschwimmer in ganz Thüringen für Freibäder gesucht

Bei einem Notfall im Wasser kann jeder auf Rettungsschwimmer angewiesen sein. Die Suche nach ihnen ist für viele Badbetreiber inzwischen sehr mühselig geworden. Deshalb wird wohl nicht jedes Bad so oft öffnen können, wie... » mehr

Zukunft wird aus Mut gemacht

15.03.2019

Gastkommentar: Zukunft wird aus Mut gemacht

An diesem Freitag gehen in über 1600 Städten weltweit Jugendliche für die FridaysforFuture-Bewegung auf die Straße. Auch in München, Berlin oder Erfurt werden Schülerinnen und Schüler fordern: Löst die Klimakrise und erm... » mehr

Eric aus Nigeria (Mitte) setzt sich in seiner Heimat für die Gleichberechtigung der Frauen ein - und spricht in Ilmenau darüber. Fotos: ari

vor 2 Stunden

Die Weltverbesserer von Ilmenau

Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Ländern der Erde gibt es auch so schon in Ilmenau. So richtig international wird es aber alle zwei Jahre zur Studentenwoche. » mehr

Röntgenbus für Flüchtlinge

21.03.2019

Thüringer Tuberkulose-Röntgenmobil stellt Betrieb ein

Vor drei Jahren nahm Thüringen ein Röntgenmobil zur Tbc-Untersuchung von Flüchtlingen in Betrieb. Schon vor dem diesjährigen Welttuberkulosetag am 24. März hat es ausgedient. » mehr

Hilfe auf Knopfdruck - immer mehr Thüringer nutzen Hausnotruf

21.01.2019

Hilfe auf Knopfdruck - Tausende Thüringer nutzen Hausnotrufe

Thüringens Bevölkerung wird immer älter und viele Rentner leben alleine. Bei einem Notfall kann ihnen oder auch Pflegebedürftigen ein roter Punkt an einer Kette um den Hals oder an einem Armband am Handgelenk nützen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

David Garrett in Leipzig Leipzig

David Garrett in Leipzig | 19.05.2019 Leipzig
» 35 Bilder ansehen

Unfall nach Verfolgungsjagd Schleusingen Schleusingen

Unfall nach Verfolgungsjagd | 19.05.2019 Schleusingen
» 16 Bilder ansehen

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2019
07:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".