Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Sumbarch on Näuestoodt, dos fränkische Liebesobetäeuer

Sie verstehen diese Überschrift? Dann können Sie Hennebergisch, einen der fränkischen Dialekte Südthüringens. Wir sprechen häeut emol a weng Mundart - aus Anlass des Tags der Franken, der erstmals in Thüringen stattfindet.



Titelseite Freies Wort in Suhl   Foto: screenshot

Wir präsentieren Ihnen die Titelseite unserer Wochenendausgabe ausnahmsweise doppelt: Einmal wie gewohnt auf Hochdeutsch - und eine, Satz für Satz übersetzt, auf Fränkisch. Je nachdem, welche Lokalausgabe Sie lesen, wird die Seite auf Hennebergisch oder Itzgründisch erscheinen.

Gute Chancen auf echtes Fränkisch - ob gesprochen oder geschrieben - haben Sie bis Sonntag auf dem " Tag der Franken " in Sonneberg. Erstmals wird das vom Freistaat Bayern jährlich organisierte Fest an diesem Wochenende länderübergreifend von zwei Städten in Thüringen und Bayern ausgerichtet. Am Samstag und Sonntag sind Veranstaltungen in Neustadt bei Coburg (Bayern) und Sonneberg (Thüringen) geplant. Die Festlichkeiten starten am Samstag in Neustadt mit einem Straßenfest und Livebands.

Der «Tag der Franken» findet alljährlich am ersten Juli-Wochenende statt. Damit erinnern die fränkischen Regierungsbezirke an die Gründung des fränkischen Reichskreises im Jahr 1500. Auch in Thüringen gibt es fränkisch geprägte Regionen. Trotz Landesgrenze gilt der Raum Coburg-Sonneberg seit jeher als eng verflochtener Sprach-, Kultur- und Wirtschaftsraum.

Der offizielle Festakt findet am Sonntag in Sonneberg mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) statt. Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder hatte seinen Besuch abgesagt.

Lesen Sie dazu auch:

 Hennebergisch

... ist die Fränkisch-Version, die in Suhl, Schmalkalden-Meiningen und in den nördlichen Kreisen Hildburghausen und Rhön-Grabfeld daheim ist. Sie geht im Nordwesten, am Werrabogen bei Bad Salzungen, ins Westthüringische über - was am Wortpaar "Moo" (Süd) und "Mann" (Nord) oder an den typisch thüringischen "ö"-Lauten erkennbar ist. Im Westen bildet das Rhöner Platt den Übergang zum Hessischen. Das im Raum Bad Neustadt/Römhild gesprochene Grabfeldisch ist eine Hennebergisch-Variante. Von dort geht es nahtlos in die Würzburger Mundarten über - Hennebergisch-Sprecher werden oft für Unterfranken gehalten.

Itzgründisch

... ist das Fränkisch des Kreises Sonneberg, des südlichen Kreises Hildburghausen und des Coburger Landes. Die bei Hildburghausen verlaufende Grenze zum Hennebergischen ist durch die Perfekt-Formen markiert: "Gesoot/gesööt" im Norden und "Gesacht/gesocht" im Süden. Das Itzgründische - besonders seine Sonneberger Variante - sticht durch die besonders eigentümlichen Diphtonge ("Klüäß", "Sprouch") und das Hintergaumen-ch ("Sumbarch") hervor und ist deshalb viel auffälliger als das Hennebergische. Im Osten geht Itzgründisch ins anders klingende Ostfränkische über, das bereits im Sonneberger Kreis-Ostzipfel Heinersdorf gesprochen wird. In der Nordost-Ecke bildet Neuhaus den Übergang zum Südostthüringischen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
09:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayerische Ministerpräsidenten Bodo Ramelow CSU Joachim Herrmann Joachim Herrmann (CSU) Markus Söder Thüringische Ministerpräsidenten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Wenn Kinder in Jena mit der Straßenbahn fahren, dann bezahlen die dort einen höheren Ticketpreis als in München in der Zone A. Da ist doch was faul. Deshalb ist mein Ziel: Erwachsene zahlen zwei Euro pro Ticket pro Tag durch ganz Thüringen und Kinder einen Euro. Das ist sozial und umweltfreundlich", sagt Anja Siegesmund im Interview. Foto: frankphoto.de

07.08.2019

Klimaschutz: Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund im Interview

Plötzlich entdecken alle Parteien das Thema Klimaschutz und räubern damit im Revier der Grünen. Das findet Thüringens Umweltministerin und Grünen-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund aber gar nicht schlimm, wie sie im Inter... » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

01.08.2019

Thüringens Wälder: Mehr Rettungspunkte, mehr Lager, mehr Gift

Um der Katastrophe in den Wäldern Thüringens zu begegnen, plant der Forst eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die werden die, die dort arbeiten, ebenso beeinflussen wie jene, die dort spazieren gehen. Und dann ist da noch de... » mehr

Das belgische Königspaar besucht Thüringen

09.07.2019

Belgisches Königspaar erforscht in Gotha seine Ursprünge

König Philippe (59) und Königin Mathilde (46) von Belgien sind zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Ihr Flugzeug landete am Dienstagmorgen am Flughafen Erfurt-Weimar. » mehr

Bodo Ramelow

02.07.2019

Ramelow schreibt Merkel: Benachteiligung des Ostens

Mit Blick auf den Zuschlag für ein Batterieforschungszentrum in Münster (Nordrhein-Westfalen) hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) geschrieben. In dem Brief beklagt er di... » mehr

02.07.2019

Anteile an GWB Elstertal kosten Land mehr als 70 Millionen Euro

Thüringen will der Investmentfirma Benson Elliot rund 70 Millionen Euro für 74,9 Prozent der Anteile an der Geraer Wohnungsbaugesellschaft Elstertal zahlen. Das Kabinett habe dafür die Weichen gestellt. » mehr

Sie führen die Landesliste der Linken an: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. Foto: Bodo Schackow/dpa

24.06.2019

Alle für einen

Auf einem betont harmonischen Parteitag haben die Thüringer Linken ihre Liste zur Landtagswahl im Herbst beschlossen. Nicht einmal enttäuschte Landtagsabgeordnete stellten sich gegen den Vorschlag des Parteivorstandes. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2019
09:59 Uhr



^