Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Streit eskaliert: Mann verletzt Mitbewohner mit Messer

Eine Streitigkeit zwischen zwei Bewohnern einer Wohngemeinschaft ist am Dienstagnachmittag in der Nordhäuser Altstadt eskaliert.



Nordhausen - Gegen 14 Uhr verletzte ein 32-Jähriger seinen 25 Jahre alten Mitbewohner mit einem Messer am Hals. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Seine Verletzungen waren nicht lebensbedrohlich. Polizisten nahmen den 32-Jährigen vorläufig fest und stellten das Tatmittel sicher. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Noch am Abend wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Offenbar hatten die Männer eine Meinungsverschiedenheit bezüglich der Mülltrennung. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 05. 2020
11:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefahren Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Lebensgefahr Streitereien Tatmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei im Einsatz

18.06.2020

Drogen im Spiel: Polizei greift bei Axt- und Besenstiel-Attacken ein

Einen Besenstiel hat ein Dealer in Saalfeld bei einem handfesten Streit mit einem Abnehmer über die Qualität von Drogen eingesetzt. » mehr

Polizei

27.05.2020

33-Jähriger bei Streit im Obdachlosenheim schwer verletzt

Ein 33-Jahre alter Mann ist nach einem Streit in einem Obdachlosenheim in Saalfeld mit schweren Verletzungen am Oberkörper ins Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Schild mit der Aufschrift «Polizei» an einem Revier

29.03.2020

Streitendes Liebespaar beschäftigte die Polizei

Schlagen und vertragen - so agierte ein Liebespaar in Erfurt und zog die Aufmerksamkeit nicht nur der Polizei auf sich. » mehr

Polizeistreife

06.07.2020

Junge Frauen attackieren 19-Jährige - gefährliche Körperverletzung

In der Nacht von Samstag zu Sonntag ist eine 19-Jährige mit einer Gruppe junger Frauen in Streit geraten. Die Situation eskalierte und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. » mehr

Nachdem er mit seinem Vorschlag vom Wochenende, die Corona-Beschränkungen zu lockern, auf massive Kritik gestoßen war, verspürte Ministerpräsident Bodo Ramelow offenbar ein großes Bedürfnis, sich zu rechtfertigen. Das tat er am Dienstag in Erfurt.

27.05.2020

Ramelow, der angeblich Missverstandene

Nach einer mit Spannung erwarteten Sitzung der Landesregierung hat sich Bodo Ramelow erneut zu seinem umstrittenen Corona-Vorstoß vom Wochenende geäußert - und gleich die nächste überraschende Ankündigung gemacht. » mehr

Polizei Blaulicht

Aktualisiert am 06.01.2020

Verdächtige nach Messerattacke wieder frei

Nach einer Messerattacke bei einer Auseinandersetzung von etwa 20 Menschen in Erfurt sind vier zunächst festgenommene Verdächtige wieder auf freiem Fuß. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 05. 2020
11:18 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.