Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Stimmzettel für Landtagswahl gehen in den Druck

Erfurt - Knapp sieben Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen sind die ersten Stimmzettel in den Druck gegangen. Insgesamt müssen rund zwei Millionen Stimmzettel mit den 18 zur Wahl antretenden Parteien gedruckt werden.



Das teilte Landeswahlleiter Günter Krombholz am Mittwoch mit. Für die Reihenfolge der dort aufgelisteten Parteien ist dabei unter anderem das Ergebnis der Landtagswahl 2014 entscheidend. So werden von Platz eins bis zehn die Parteien entsprechend der Zahl der damals erreichten Zweitstimmen sortiert. Die übrigen Landeslisten sind in alphabetischer Reihenfolge der Parteinamen aufgeführt. Geregelt wird dies im Thüringer Landeswahlgesetz.

Laut Landeswahlleiter ergeben die Stimmzettel ein Gesamtgewicht von rund 22 Tonnen. Alle aneinandergereiht, entspricht dies laut Krombholz einer Strecke von 1000 Kilometern oder der Entfernung von Erfurt nach Rom per Luftlinie. In Thüringen wird am 27. Oktober der Landtag neu gewählt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
11:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Günter Krombholz Landtage der deutschen Bundesländer Landtagswahlen Stimmzettel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Landtagswahl: Stimmabgabe

13.09.2019

75 000 Erstwähler bei Landtagswahl im Oktober

Erfurt - Bei der Landtagswahl im Oktober in Thüringen können 75 000 junge Wähler erstmals über die Zusammensetzung des Landesparlaments bestimmen. » mehr

Europawahl

26.04.2019

Thüringer Stimmzettel zur Europawahl würden bis Lissabon reichen

Die für Thüringen gedruckten Stimmzettel für die Europawahl am 26. Mai würden aneinandergelegt von Erfurt bis zur portugiesischen Hauptstadt Lissabon reichen. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke), Thüringens Ministerpräsident

30.07.2019

Umfrage: Linke vor AfD und CDU in Thüringen

Die Linke von Ministerpräsident Bodo Ramelow wurde in einer Wahl-Umfrage erstmals stärkste Partei in Thüringen. » mehr

Jeden Stimme zählt: In gut fünf Wochen stehen in Thüringen Kommunal- und Europawahlen an. Foto: Archiv: frankphoto.de

26.05.2019

Wahlen in Thüringen ohne Probleme angelaufen

In Thüringen haben die Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag ohne Vorkommnisse begonnen. «Von Pleiten, Pech oder Pannen gibt es keine Berichte», sagte Landeswahlleiter Günter Krombholz. » mehr

Stimmzettel mit Kreuz

23.05.2019

Wahlmarathon mit bis zu fünf Stimmzetteln in Thüringen

Thüringen startet ins Superwahljahr: Am Sonntag wird abgestimmt über die Menschen, die im Dorf, in der Stadt oder im Kreis Kommunalpolitik machen. Und es geht um Thüringens EU-Vertreter. Die Parteien werten das als Stimm... » mehr

Hennig-Wellsow, Kipping und Ramelow (l.-r.) unterhalten sich

23.06.2019

Ramelow soll Linke wieder in die Regierung führen

Vor fünf Jahren wurde Bodo Ramelow zum ersten Linken Landeschef in Deutschland. Nun soll der 63-Jährige seine Partei erneut in die Regierung verhelfen. Die Thüringer Linke macht ihn mit 97,35 Prozent der Delegiertenstimm... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
11:22 Uhr



^