Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Starker Regen ließ Gullideckel tanzen

Meiningen/Gefell - Heftige Gewitter und Starkregen haben in einigen Teilen Thüringens Feuerwehren und Polizei auf Trab gehalten.



Nach heftigem Starkregen sprudelt Wasser aus einer Kanalisation.   Foto: Archiv

Wie die Landespolizeiinspektion Suhl am Freitagmorgen mitteilte, habe es am Donnerstagnachmittag vor allem im Meininger Bereich zahlreiche Verkehrsbeeinträchtigungen gegeben. Wasser habe mehrere Gullideckel nach oben gedrückt.

Eine Straße musste mit schwerem Gerät geräumt werden, da eine Mauer von den Wassermassen eingedrückt worden war. Für die Dauer der Aufräumarbeiten sei es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. "Zum Glück ereigneten sich keine größeren Unfälle", heißt es in der Mitteilung.

Im ostthüringischen Gefell war am späten Donnerstagnachmittag ein Getreidelager durch die Wassermassen leergespült wurde. Das Getreide wurde über mehrere Straßen verteilt. Die Ortslage musste kurzzeitig komplett gesperrt werden. Erst kurz nach über zwei Stunden konnten die Straßen wieder passiert werden. Angaben zur Höhe der Sachschäden machte die Polizei nicht. maz

Lesen Sie dazu auch: Land unter in Coburg und Umgebung

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 08. 2019
07:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Feuerwehren Landespolizeiinspektion Suhl Polizei Regen Sachschäden Starkregen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Übelroda gebe es zwar einen Feuerlöschteich, der bauliche Zustand lasse jedoch zu wünschen übrig, erklärte Ortsbrandmeister René Emmrich im Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn. Fotos (2): Heiko Matz

26.06.2019

Zustellerin weicht Tier aus und landet fast im Löschteich

Fast wäre eine Zeitungszustellerin am Mittwochmorgen in einem Feuerlöschteich bei Königsee (Saalfeld-Rudolstadt) gelandet. » mehr

Polizei

Aktualisiert am 04.06.2019

Dach von Schweinestall bei Starkregen eingestürzt

Bei einem schweren Gewitter mit Starkregen ist am Montagabend das Dach einer Schweinemastanlage in Hohengandern (Eichsfeldkreis) teilweise eingestürzt. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

06.10.2019

Mindestens zwei Verletzte und große Schäden bei Wohnungsbränden

Neudietendorf/Jena - Bei mehreren Bränden sind am Wochenende in Thüringen mindestens zwei Menschen verletzt worden. Es entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren Hunderttausend Euro. » mehr

Polizeiabsperrung

13.09.2019

Explosion bei Dacharbeiten - Straßen werden gesperrt

Erfurt - Ein Brand auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses im Erfurter Rieth hat am Donnerstagnachmittag den Einsatz von Feuerwehr und Polizei gefordert. » mehr

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Aktualisiert am 11.11.2019

36-Jähriger stirbt an Tunneleinfahrt bei Suhl

Ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist am frühen Montagmorgen an der Einfahrt in den Tunnel Berg Bock ums Leben gekommen. Die Hintergründe des Unfalls sind noch völlig unklar. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 03.09.2019

Leerstehendes Haus abgebrannt - Feuerwehr bei Löscharbeiten behindert

In der Nähe des Hauptbahnhofs von Gera ist am späten Montagabend ein leerstehendes Mehrfamilienhaus ausgebrannt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 08. 2019
07:45 Uhr



^