Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Spontane Tanzeinlage: Polizisten holen zukünftigen Internetstar von der Straße

Erfurt - Ein Zehnjähriger löste in Erfurt einen Polizeieinsatz aus. Der Junge tanzte mit einem Smartphone in der Hand auf der Straße herum.



Ein besorgter Erfurter rief am Dienstagabend die Polizei in den Stadtteil Melchendorf. Er hatte beobachtet, wie eine womöglich betrunkene Person immer wieder auf die Straße sprang.

Polizisten machten sich sofort auf den Weg. An der beschriebenen Stelle fanden sie aber weder einen lebensmüden noch betrunkenen Menschen, sondern einen 10-jährigen Jungen. Der war gerade damit beschäftigt, ein Musikvideo mit seinem Handy zu drehen. Das wollte der junge Tänzer auf einer Internetplattform hochladen und seine Musikkarriere damit vorantreiben. Deswegen nutzte er teilweise die Straße als Tanzfläche.

Autofahrer wurden von der spontanen Tanzeinlage nicht behindert. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. leb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
14:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mobiltelefone Musikvideos Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Handy am Steuer

21.09.2018

Thüringer Polizei erwischt 79 Autofahrer mit Handy am Steuer

Im Rahmen der europaweiten Verkehrskontrollen zum Thema Ablenkung beim Fahren hat die Thüringer Polizei 79 Verkehrssünder mit Smartphone am Steuer erwischt. » mehr

Smartphone am Steuer

20.09.2018

Polizei ertappt 26 Verkehrssünder mit Telefon am Steuer

Erfurt - Bei ihren verstärkten Kontrollen in Thüringen hat die Polizei bis Donnerstagmittag 26 Verkehrssünder bei der Nutzung eines Handys oder Smartphones ertappt. » mehr

Beeinträchtigt die Wahrnehmung wie ein Alkoholwert von 0,8 Promille: Autofahren mit dem Handy am Ohr.

19.09.2018

Polizei kontrolliert verstärkt Handynutzung im Verkehr

Die Thüringer Polizei will am Donnerstag landesweit verstärkt kontrollieren, ob sich Auto- oder Radfahrer etwa von ihren Handys ablenken lassen. » mehr

Gefängnis Symbolbild

11.07.2018

Sohn zofft sich mit Mutter - 19-Jähriger landet in Polizeizelle

Gotha - Erst knöpfte er seiner Mutter das Mobiltelefon ab, dann randalierte er wenig später vor der Wohnung. Am Ende landete ein 19-jähriger Gothaer in der Polizeizelle. » mehr

@Polizei_Thuer

11.11.2016

@Polizei_Thuer - auch die Thüringer Polizei zwitschert

Dank Handy sind wir heute immer und überall online, können Nachrichten lesen und verschicken. Inzwischen sind auch die Sicherheitsbehörden darauf gekommen. Und wollen die Augen und Ohren der Bürger nutzen. » mehr

sms Saalburg

13.08.2016

Serien-Diebe und Drogendelikte bei SMS

Wummernde Bässe und harte Beats unter freiem Himmel - die Techno-Szene gibt sich im Südost-Zipfel Thüringens wieder Stelldichein. Unter den Besuchern waren aber auch Serien-Diebe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
14:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".