Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Sohn baut Unfall - Mutter macht es ihm nach

Apolda - Nachdem ein 19-Jähriger in Apolda sich bei einem Unfall verletzt hatte, eilte seine aufgeregte Mutter zu ihm - und baute selbst einen Unfall.



Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der junge Mann bereits am Freitagnachmittag an einer Kreuzung offenbar zu spät mitbekommen, dass dort Autos an einer Ampel warteten. Er rempelte mit seinem Auto den Wagen des Vordermannes. Insgesamt lädierte er neben seinem Pkw drei weitere Autos. Der Schaden wird auf insgesamt 12.000 Euro geschätzt.

Der 19-Jährige und eine 68 Jahre alte Beifahrerin in einem der anderen Autos wurden leicht verletzt.

Damit jedoch nicht genug: Kurz darauf erfuhr die 53 Jahre alte Mutter des 19-Jährigen von dessen Unfall. Sie wollte so schnell wie möglich zur Unfallstelle. Als sie aus einer Tiefgarage fuhr, rempelte sie mit ihrem Auto einen Betonpfeiler. Danach prallte ihr Auto noch gegen einen Lichtmast und ein Haltestellenschild.

Erst eine Straße weiter konnte sie von Passanten an der Weiterfahrt gehindert werden. Nach eigenen Angaben stand die Frau unter dem Einfluss von Medikamenten. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus ermittelt die Polizei nun wegen des Anfangsverdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Den von der aufgeregten Mutter angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 4.100 Euro. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
10:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Mütter Polizei Söhne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spiel am Computer

09.08.2018

Mutter kassiert PC-Bildschirm, Sohn zückt Messer

Erfurt - Mit einem Messer hat ein 14-Jähriger in Erfurt seine Mutter bedroht und die Herausgabe seines Computerbildschirmes verlangt. » mehr

Gefängnis Symbolbild

11.07.2018

Sohn zofft sich mit Mutter - 19-Jähriger landet in Polizeizelle

Gotha - Erst knöpfte er seiner Mutter das Mobiltelefon ab, dann randalierte er wenig später vor der Wohnung. Am Ende landete ein 19-jähriger Gothaer in der Polizeizelle. » mehr

kind lenkrad

04.10.2018

Neunjähriger fährt schon mal den Wagen vor

Erfurt - Während die Mutter den kleinen Bruder anschnallte, hatte in Erfurt ein Neunjähriger das Auto gestartet. Der Wagen krachte gegen ein Verkehrsschild. » mehr

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

30.09.2018

Quengelnde Passagiere - Mutter baut Unfall, zwei Kinder verletzt

Gera - Eine Mutter hat sich im Auto vom Geschrei der Kinder auf dem Rücksitz ablenken lassen und hat so in Gera einen Unfall verursacht. » mehr

hochzeit

19.08.2018

Unvergesslicher Tag: Auf Weg zur Trauung fällt Sohn aus Auto

Waltershausen - Nicht nur wegen des Datums wird ein Brautpaar aus dem Landkreis Gotha seinen Hochzeitstag nicht vergessen. Auf dem Weg zur Trauung fiel der gemeinsame Sohn aus dem Auto. » mehr

Faust

14.06.2018

18-Jähriger geht mit Fäusten auf seine Mutter los

Tanna - Ein betrunkener 18-Jähriger soll in Tanna (Saale-Orla-Kreis) seine 49 Jahre alte Mutter getreten und geschlagen haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
10:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".