Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Service-Auto kracht auf der A 71 in Pannenfahrzeug

Zwei Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der A 71 am Sonntagnachmittag verletzt worden. Dabei war ein Service-Fahrzeug auf einen defekten Kleinbus aufgefahren.



Servicewagen fährt auf Pannenfahrzeug auf - beide Fahrzeuge werden in Graben geschleudert. Zwei Menschen werden dabei verletzt.   Foto: Feuerwehr Ilmenau » zu den Bildern

Stadtilm - Gegen 15.40 Uhr war ein Servicetechniker mit seinem Reparaturwagen zu einem Pannenfahrzeug unterwegs. Das stand laut Polizei zwischen den Anschlussstellen Stadtilm und Arnstadt Süd in Richtung Erfurt auf dem Standstreifen. Aus bisher unbekannter Ursache sei der 52-Jährige mit seinem Servicefahrzeug auf den defekten Kleinbus aufgefahren. Der Aufprall war so stark, dass beide Fahrzeuge in den Straßengraben geschleudert wurden und auf dem Dach liegen geblieben, teilte die Polizei am Montag mit.

Die beiden Insassen der Fahrzeuge wurden bei dem Unfall leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls musste der Tunnel Behringen in Richtung Sangerhausen zeitweilig gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 42.000 Euro. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
10:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behringen Debakel Defekte Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Sachschäden Tunnel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

18.07.2020

Kleintransporter brennt auf A9 aus : Insassen haben Glück

Ein mit neun Personen besetzter Kleintransporter ist am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn 9 bei Dittersdorf in Brand geraten. » mehr

19.10.2020

Am Steuer eingeschlafen: Sechs Schwerverletzte bei Unfall auf A 4

Weil der Fahrer eines Kleinbusses offenbar am Steuer einschlief, sind bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Autobahn 4 sechs Insassen schwer verletzt worden. Sie wurden im Bus eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr... » mehr

Unfall auf der A9

Aktualisiert am 20.10.2020

Kleintransporter kollidiert mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Auf der A4 zwischen Erfurt-West und Erfurt-Ost ist am Dienstagmittag ein Kleintranspoter auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Transporter-Fahrer war daraufhin eingeklemmt und ist schwer verletzt. » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel

03.10.2020

Motorradfahrer kommt von Straße ab und wird schwer verletzt

Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 85 bei Bad Frankenhausen (Kyffhäuser) von der Fahrbahn abgekommen, gestürzt und dabei schwer verletzt worden. » mehr

kind unfall

03.10.2020

Siebenjähriges Mädchen wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein siebenjähriges Kind am Freitagnachmittag in Gotha erlitten, als es von einem Auto angefahren wurde. » mehr

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

28.09.2020

Gas und Bremse verwechselt: 79-Jähriger kracht in Haus

Ein Senior hat am Samstagabend in Gamstädt (Landkreis Gotha) die Pedale seines Autos verwechselt und kollidierte mit einem Haus. Er verletzte sich bei dem Unfall schwer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
10:41 Uhr



^