Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Schreck am Abend: Ponys traben auf Autobahn entlang

Gotha/Arnstadt - Kein Pferd auf dem Flur, sondern drei Ponys auf der Piste sorgten auf der Autobahn 4 bei Wandersleben für einige Aufregung.



Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, trabten die Huftiere am Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Wandersleben und Neudietendorf einher und bremsten den Verkehr aus.

Streifenwagen der inzwischen alarmierten Autobahnpolizei setzten sich vor die in Richtung Dresden fahrenden Autos und Laster und sperrten dann die Fahrbahn. Die Ponys hatten sich derweil aber entschlossen, die Autobahn wieder zu verlassen. In Begleitung der Polizei gingen sie unbeschadet weiter ihrer Wege.

Der Pferdehalter aus einem kleinen Ort bei Arnstadt nahm dann seine Tiere in Empfang und brachte sie zurück in ihren Stall. Grund für den Ausflug war, dass Angehörige des Pferdehalters vergessen hatten, die Stalltür zu schließen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
07:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autobahnpolizei Polizei Streifenwagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizist hält eine Kelle während Verkehrskontrolle

02.07.2020

Geschwindigkeitskontrolle: 145 Autofahrern drohen Fahrverbote

145 Autofahrern drohen nach einer Radarkontrolle der Polizei auf der Autobahn 4 Fahrverbote. Ihnen werden massive Geschwindigkeitsüberschreitungen vorgeworfen, wie die Autobahnpolizei am Donnerstag mitteilte. » mehr

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht

Aktualisiert am 07.07.2020

Auf Stauende aufgefahren - Autofahrer kommt ums Leben

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 71 zwischen Erfurt und Schweinfurt ist am Dienstag ein Mann gestorben. » mehr

Autodiebstahl

19.02.2020

Geklautes Auto mit App wiedergefunden und Dieb verfolgt

Dank einer Ortungs-App hat ein Autobesitzer aus Gernrode im Eichsfeld seinen Wagen wiedergefunden. Zuvor gab es eine Verfolgungsjagd mit Zweitwagen und Polizeihubschrauber. » mehr

Uhu wird von der Autobahn 71 gerettet

27.04.2020

Uhu auf der Autobahn: Polizei hilft bei der Rettung

Polizisten haben geholfen, auf der Autobahn 71 bei Meiningen einen Uhu vor dem Überfahren zu retten. » mehr

05.06.2020

Vermutlich Sekundenschlaf - zwei Schwerverletzte auf der Autobahn 9

Ein 46-Jähriger ist auf der Autobahn 9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) vermutlich am Lenkrad eingeschlafen und hat einen schweren Unfall verursacht. » mehr

28.05.2020

Autobahnpolizei stoppt Überführung von Reisebussen auf A9

Die Autobahnpolizei hat auf der Autobahn 9 bei Hermsdorf in Richtung München acht Linienbusse der gleichen Bauart wegen mutmaßlichen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz gestoppt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
07:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.