Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Schluss mit Kita - Petition will Rückkehr des "Kindergartens"

Erfurt - In einer öffentlichen Anhörung widmet sich der Petitionsausschuss des Thüringer Landtags am kommenden Dienstag dem Kindergarten.



Dabei geht es weniger um pädagogische Inhalte als um die richtige Bezeichnung der Einrichtungen für Mädchen und Jungen im Vorschulalter, teilte der Landtag am Freitag in Erfurt mit. Ziel der Petition "Die Welt spricht Kindergarten" sei es, den Begriff wieder in den offiziellen Sprachgebrauch in Deutschland einzubringen.

Der Petent bedauere, dass "Kindergarten" in mehr als 40 Sprachen der Welt unverändert übernommen wurde, ausgerechnet in seinem Ursprungsland aber verdrängt werde. Er setze sich deshalb insbesondere dafür ein, die Begriffe "Kindertagesbetreuung" oder "Kindertageseinrichtung" (Kita) im öffentlichen Sprachgebrauch, etwa in Gesetzestexten oder Bildungsplänen, wieder durch den ursprünglichen Begriff "Kindergarten" zu ersetzen. Im Online-Angebot des Landtages fand diese Sicht bisher 933 mal Unterstützung.

Der Kindergarten gilt als eine Thüringer Erfindung. Der Pädagoge Friedrich Fröbel (1782-1852) gründete den ersten 1840 in Bad Blankenburg in Abgrenzung zu den bereits existierenden "Kinderbewahranstalten". Fröbel zu Ehren wird sein Geburtstag, der 21. April, als weltweiter Kindergarten-Tag begangen.

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
14:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anhörungen Kindergärten Kindertagesstätten Landtage der deutschen Bundesländer Petitionen Sprachgebrauch Öffentlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Landesbischöfin Ilse Junkermann. Foto: Peter Endig/dpa

18.01.2019

Evangelische Kirche will Tempo 130 auf Autobahnen

Ein Tempolimit auf Autobahnen? Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland will den Bundestag zwingen, dazu eine öffentliche Anhörung abzuhalten. Erforderlich sind 50.000 Unterstützer. » mehr

In seiner Stadt ist der Begriff Kindergarten allgegenwärtig: Bad Blankenburgs Bürgermeister Mike George. Foto: Stadtverwaltung

10.01.2019

Kindergarten-Kampagne hofft auf 1000 weitere Unterschriften

Heute endet die Frist für die Petition, mit der die Initiatoren den Begriff Kindergarten wieder im allgemeinen Sprachgebrauch verankern wollen. Die nötige Zahl von 1500 Unterschriften ist aber längst erreicht. » mehr

Petitionsausschuss des Thüringer Landtags

22.05.2018

Thüringer wenden sich mit mehr als 1000 Petitionen an Landtag

Erfurt - Mit Beschwerden über Behördenarbeit oder öffentliche Entscheidungen haben sich Thüringer wieder mehr als tausend Mal an den Petitionsausschuss des Landtags gewandt. » mehr

Haushaltstag

28.11.2018

Landesfrauenrat will den Haushaltstag zurück

Zur Unterstützung von Alleinerziehenden in Thüringen plädiert der Landesfrauenrat (LFR) für die Wiedereinführung des noch aus DDR-Zeiten bekannten Haushaltstages. LFR-Geschäftsführerin Ilona Helena Eisner warb am Mittwoc... » mehr

Stolz auf den Status: Der damalige Suhler OB Jens Triebel warb im September 2015 mit seiner Brandenburger Kollegin Dietlind Tiemann für den Erhalt der Kreisfreiheit der Havelstadt.

Aktualisiert am 23.02.2019

Mit oder ohne? Was die Kreisfreiheit bedeutet

Suhl und Schmalkalden-Meiningen in einem Landkreis: Das würde in Politik und Verwaltung so einiges verändern - aber dennoch viel weniger, als mancher denkt. Im Alltag merkt man das meiste gar nicht. » mehr

Ina Leukefeld.

04.01.2019

Die zwiespältige Bilanz der Ina Leukefeld

Ein letztes Mal hat die Linke-Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zum Jahresauftakt über den Thüringer Arbeitsmarkt das gesagt, was ihr am Herzen liegt. Die Südthüringerin kandidiert nicht erneut für den Landtag. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Große Partynacht Suhl JUMP Suhl

Jump-Party Suhl | 16.03.2019 Suhl
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
14:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".