Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Schlägerei mit 50 Beteiligten: Polizei sucht Zeugen

Zu einer Massenschlägerei mit 50 beiteiligten Personen soll es am frühen Samstagmorgen auf dem Coburger Platz in Gotha gekommen sein. Die Polizei sucht Zeugen.



Gotha - Die zur Unterbindung eingesetzten Streifenwagenbesatzungen konnten jedoch am genannten Tatort gegen 01.35 Uhr und auch im Umfeld keine Beteiligten antreffen, so dass weder Täter noch Opfer ermittelt werden konnten.

Zeugen, welche Hinweise zu beteiligten Personen und dem Tatgeschehen geben können, melden sich bitte bei der Gothaer Polizei unter der Telefonnummer 03621/781124. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 08. 2020
18:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Schlägereien Tatorte Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolbild Polizeiabsperrung

03.02.2020

Explosion: Geldautomat mit Gemisch gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten einer Bank in Eisenach gesprengt. Vermutlich nutzten die Täter ein bislang unbekanntes Gemisch. » mehr

In einer eine finsteren Gasse schlugen die Angeklagten auf ihre Opfer ein. Symbolbild: Rainer Fuhrmann/Adobe Stock

29.01.2020

Mann schlägt Spaziergängerin unvermittelt ins Gesicht

Schock für eine 71-Jährige in Eisenach: Beim Spazierengehen wird sie plötzlich von einem Mann angegriffen und geschlagen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. » mehr

Farbfotos der gestohlenen Meister legt ein Anwalt dem verdutzten Gothaer OB im Sommer 1988 vor (oben). Die Originale hingen in den 80ern in einer Wohnstube im Rhein-Main-Gebiet (Breughel im Hintergrund links). Quelle: Süddeutsche Zeitung

30.08.2020

Rudi, der Millionendieb

Der Kunstraub von Gotha war das Werk eines Lokführers aus Schmalkalden. Das letzte Kapitel einer mehr als abenteuerlichen Geschichte. » mehr

Blaulicht der Polizei

21.08.2020

Mit Messer gedroht: Überfall auf Bäckerei

In Gotha hat ein junger Mann eine Filiale einer Bäckerei überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizei Blaulicht

13.08.2020

Maskierter Mann fordert Bargeld von Verkäuferin und droht mit Messer

Die Polizei sucht dringend Zeugen aufgrund einer versuchten räuberischen Erpressung am Mittwochmittag in Bad Blankenburg. Der Beschuldigte bedrohte eine Verkäuferin mit einem Messer und konnte flüchten. » mehr

Gesprengter Geldautomat. Symbolfoto.

Aktualisiert am 13.06.2020

Geldautomat in der Nacht gesprengt - Diebe hinterlassen Trümmerfeld

Unbekannte Kriminelle haben in der Nacht zu Samstag einen Bankautomaten in Worbis (Eichsfeld) gesprengt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 08. 2020
18:26 Uhr



^