Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Säureanschlag in Nordhausen: Ermittlungen gegen 42-jährige Frau

Drei Menschen mussten nach einem Säureanschlag in Nordhausen ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen eine 42-Jährige aufgenommen.



Nordhausen - Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei geparkte Autos in der Bochumer Straße mit einer übel riechenden Substanz, vermutlich Buttersäure, übergossen. Auf Grund der bestehenden Gesundheitsgefahr mussten mehrere Anwohner ihre Wohnungen verlassen.

Die betroffenen Autos wurden schnellstmöglich sichergestellt, so dass die Bewohner noch in der Nacht zurückkehren konnten. Drei Menschen kamen vorsorglich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus, sie hatten über Kopfschmerzen geklagt.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 25000 Euro. Die Verkehrsbehinderungen in der Bochumer Straße dauerten über vier Stunden.

Die Ermittlungen richten sich gegen eine 42-jährige Frau aus Nordhausen. Deren Wohnung durchsuchten Polizisten noch in der Nacht. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 09. 2020
11:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken Krankenhäuser und Kliniken Polizei Polizistinnen und Polizisten Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Messerangriff

03.08.2020

32-Jähriger attackiert mehrere Menschen mit Messer

Ein unter Drogen stehender Mann hat im Unstrut-Hainich-Kreis randaliert und dabei drei Menschen unter anderem mit einem Messer verletzt. » mehr

23.04.2020

Auffahrunfall auf A4 weil Fahrer geschlafen hat

Ein Transporter-Fahrer ist in der Nacht zu Donnerstag nach einem Auffahrunfall auf der A4 ins Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Eine Pflegerin und eine ältere Dame schauen aus dem Fenster

Aktualisiert am 05.05.2020

Corona-Screening für Pflegeheim- und Klinikpersonal kommt

Betreiber von Pflegeheimen und Krankenhäusern fordern schon länger vorsorgliche und regelmäßige Corona-Tests für ihr Personal. Thüringen will ein solches Screening einführen. Solange die Finanzierung durch die Krankenkas... » mehr

Isolierstation

18.03.2020

Wann dürfen Infizierte Klinik und häusliche Isolation verlassen?

Das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen hat in Bezug auf das Coronavirus Covid-19 Kriterien zur Entlassung aus dem Krankenhaus beziehungsweise aus der häuslichen Isolierung veröffentlicht. » mehr

Bodo Ramelow

06.01.2020

Ramelow für stärkere Spezialisierung von Krankenhäusern

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für eine stärke Spezialisierung der Krankenhäuser in Thüringen ausgesprochen. » mehr

20.10.2020

Polizist fängt verirrten Schwan auf Autobahn ein

Einen verirrten Schwan hat ein Polizist in der Nähe von Erfurt auf der Autobahn 71 eingefangen. Mehrere Anrufer hatten bei der Polizei angerufen und von dem Vogel berichtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugzeugabsturz Kühndorf Dolmar

Flugzeugabsturz Dolmar | 19.10.2020 Dolmar
» 17 Bilder ansehen

Unfall Tunnel Hochwald

Unfall A71 Tunnel Hochwald |
» 25 Bilder ansehen

Unfall Reichmannsdorf

Unfall Reichmannsdorf |
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 09. 2020
11:14 Uhr



^