Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Thüringen

SPD Schmalkalden-Meinigen für Gentzel an Spitze der Sozialdemokraten

Meiningen - Der Kreisverband Schmalkalden-Meiningen der SPD hat Heiko Gentzel als neuen Spitzenmann der Thüringer Sozialdemokraten ins Gespräch gebracht.



Heiko Gentzel
Der Thüringer SPD-Politiker Heiko Gentzel.   Foto: dpa

Auf diesen Vorschlag habe sich der gesamte Kreisvorstand verständigt, teilte der Kreisvorsitzende Stephan Danz am Mittwoch via Facebook mit. Gentzel sei ein erfahrener Landespolitiker, der als langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag und als Vizepräsident des Landtags seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt.

Der bisherige Landesvorsitzende Andreas Bausewein hatte zu Jahresbeginn sein Amt als SPD-Chef niedergelegt. Er wolle sich voll und ganz auf seine Arbeit als Oberbürgermeister der Stadt Erfurt konzentrieren, begründete er seinen Entschluss. Der 44-Jährige stand seit dem Debakel seiner Partei nach der Landtagswahl 2014 an der Spitze der SPD. Bis zur Neuwahl führt die bisherige stellvertretende Parteichefin und Finanzministerin Heike Taubert die Partei. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2018
18:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Andreas Bausewein Deutsche Presseagentur Facebook Heike Taubert Heiko Gentzel Kreisverbände SPD Sozialdemokraten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Andreas Bausewein

13.01.2018

SPD-Vorstand befasst sich mit Chef-Suche

Erfurt - Thüringens Sozialdemokraten suchen einen neuen Landesvorsitzenden. Damit wird sich der Landesvorstand am Samstag in Erfurt beschäftigen. » mehr

Wolfgang Tiefensee

13.01.2018

Tiefensee soll neuer SPD-Chef in Thüringen werden

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee soll neuer SPD-Landesvorsitzender in Thüringen werden. » mehr

Finanzministerin Heike Taubert

02.01.2018

Taubert führt Thüringer SPD bis zur Neuwahl im Juni

Erfurt - Die stellvertretende Parteichefin und Finanzministerin Heike Taubert soll nach dem Rücktritt von Andreas Bausewein Thüringens SPD bis zur Neuwahl führen. » mehr

Welche Zukunft hat die Partei im Land?	Foto: dpa

02.05.2017

Seelenlose Partei Deutschlands

Der Austritt von Marion Rosin aus der SPD, die Forderung des Sozialdemokraten Peter Heimrich, Rot-Rot-Grün aufzukündigen - nur die jüngsten Beispiele dafür, wie zerrüttet die Landes-SPD ist. Warum ist das so? Eine Spuren... » mehr

Andreas Bausewein

25.10.2017

Bausewein hat keinen Bock: Verzicht auf SPD-Spitzenkandidatur

Seit drei Jahren steht Erfurts Oberbürgermeister Bausewein an der Spitze der Thüringer SPD. Damit hätte er fast ein Anrecht, als Ministerpräsidentenkandidat bei der Landtagswahl 2019 anzutreten. Der 44-Jährige will aber ... » mehr

Interview: Oleg Shevchenko, Landes-Chef der Jusos in Thüringen.

08.01.2018

"Maier? Das werden wir sehen."

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos hatte zuletzt nicht mit Kritik an Andreas Bausewein gespart - und gerade ihm vorgeworfen, den Neuanfang der Landes-SPD nach 2014 vergeigt zu haben. Vor Kurzem ist Bausewein dann als La... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Merkers - Oberdorla Merkers

Handball Merkers - Oberdorla | 16.01.2018 Merkers
» 17 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 14.01.2018 Steinach
» 5 Bilder ansehen

Liederabend Veilsdorf

Liederabend Veilsdorf | 14.01.2018 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2018
18:00 Uhr



^