Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Rückkehr aus Urlaub endet für 16-Jährigen im Gefängnis

Erfurt - Für einen 16-Jährigen ging es nach der Rückkehr aus einem Türkei-Urlaub direkt ins Gefängnis. Bei der Einreisekontrolle am Flughafen Erfurt-Weimar ist er von Beamten festgenommen worden.



Das teilte die Bundespolizei in Erfurt am Montag mitteilte. Das Amtsgericht Erfurt hatte gegen den Jugendlichen Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und das Waffengesetz erlassen.

Der nahe Erfurt wohnenden 16-Jährige soll im vergangenen Jahr nicht zugelassene Feuerwerkskörper sowie ein Elektroimpulsgerät aus Tschechien über den Grenzübergang Johanngeorgenstadt (Sachsen) in das Bundesgebiet eingeführt haben. Das Gerät gilt als verbotene Waffe. Weil der Jugendliche zu einem deswegen anberaumten Prozess nicht erschienen war, hatte das Gericht Haftbefehl erlassen. Am Sonntagabend klickten auf dem Flughafen nun die Handschellen. dpa/maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2018
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundespolizei Festnahmen Flughäfen Strafvollzugsanstalten Türkei-Urlaub
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eingang zum Flughafen Erfurt

18.05.2018

Mann will mit verbotenem Messer im Handgepäck fliegen

Erfurt- Freitagmorgen entdeckten Luftsicherheitsassistenten am Flughafen Erfurt-Weimar ein Einhandmesser im Handgepäck eines Flugreisenden. » mehr

09.05.2018

Mann will mit Schlagstock im Gepäck in Flieger nach Mallorca

Mit einem Teleskopschlagstock im Gepäck hat am Mittwoch ein Mann am Flughafen Erfurt-Weimar versucht, nach Mallorca zu reisen. » mehr

Mutmaßlicher Lackkratzer gefasst

08.05.2018

Ex-Weltmeister lassen bei Dieb die Handschellen klicken

Erfurt - Einen 56 Jahre alten Telefon-Dieb haben Polizisten im Erfurter Hauptbahnhof geschnappt. In einer Mitteilung der Bundespolizei wird die Festnahme als "westmeisterlich" bezeichnet - die Ex-Weltmeister Anja Schneid... » mehr

Aktualisiert am 16.11.2017

Schüsse am Bahnhof: Vier Festnahmen und 25 Kilo Drogen

Am Erfurter Hauptbahnhof sind am späten Mittwochabend Schüsse gefallen. Ein Verdächtiger wurde verletzt. Bei dem Zugriff von Spezialkräften aus Hessen und der Bundespolizei wurden drei Männer und eine Frau festgenommen. » mehr

02.11.2017

Renitente Flug-Passagierin rückt angesichts eines Polizeihundes Drogen raus

Eine renitente Passagierin haben Bundespolizisten auf dem Flughafen Erfurt-Weimar aus einem Flieger aus Malaga begleitet. Was dann geschah, überraschte wohl selbst die Beamten. » mehr

16.04.2017

Nach Angriff auf 19-Jährige in Erfurt junger Mann in U-Haft

Erfurt - Nach dem Angriff auf eine junge Frau im Erfurter Stadtpark sitzt ein 19-Jähriger in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige sei am Samstag festgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Landeseinsatzzentrale der P... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 08. 2018
17:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".