Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Riskant überholt, Ölwanne aufgrissen und frontal in anderen Wagen gekracht

Sondershausen - Weil ein 33-Jähriger ein riskantes Überholmanöver startete, kam es Freitagabend zu einem schweren Unfall in Sondershausen (Kyffhäuserkreis).



Trotz Gegenverkehrs überholt der Mann zwei andere Wagen - und nur durch Ausweichmanöver konnte ein Unfall verhindert werden. Der 33-Jährige fuhr anschließend aber gegen eine Bordsteinkante, verlor deshalb endgültig die Kontrolle über sein Fahrzeug, lenkte quer über die Fahrbahn und kam auf den angrenzenden Fußweg.

Dort riss er sich laut Polizei die Ölwanne auf, fuhr wieder auf die Straße und krachte dort frontal in den Wagen eines 28-Jährigen im Gegenverkehr. An beiden Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden in einer Gesamthöhe von 20 000 Euro.

Der 28-Jährige wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher machte sich daraus aber scheinbar wenig: Er versuchte, sich zu Fuß aus dem Staub zu machen. Später konnte ihn die Polizei jedoch schnappen. Der Führerschein und der Wagen wurden sichergestellt. Beide Fahrzeug mussten abgeschleppt und die Fahrbahn durch die Feuerwehr gereinigt werden. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
11:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrzeuge und Verkehrsmittel Gefahren Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gefahr durch Wildwechsel

08.11.2018

Reh ausgewichen und überschlagen

Auf dem Weg von Brotterode nach Tabarz wollte ein Mann mit seinem Auto einem Reh ausweichen. Er verlor die Kontrolle über den Wagen, der sich daraufhin überschlug. » mehr

Lkw-Unfall im Jagdbergtunnel auf der A4

02.11.2018

Unfall mit mehreren Lkw im Jagdbergtunnel

Weil sie ein Stauende zu spät erkannt haben, sind am Donnerstag zwei Lkw im Jagdbergtunnel auf die Fahrzeuge vor ihnen aufgefahren. » mehr

30.10.2018

Autos gehen in Flammen auf - Fünf Insassen rechtzeitig in Sicherheit

Offenbar wegen technischer Defekte sind in Thüringen zwei Autos in Flammen aufgegangen. Fünf Menschen konnten sich - auch dank Ersthelfer - gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. » mehr

Alkoholkonsum

21.10.2018

Betrunkene fährt 34-Jährige um und lässt Schwerverletzte einfach liegen

Kamsdorf - Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, der fahrlässigen Körperverletzung und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort nahm die Saalfelder Polizei die Ermittlungen gegen eine 38-jährige Autofahrerin auf. » mehr

Polizeikontrolle

19.10.2018

Rasante Verfolgungsjagd: andere Wagen abgedrängt und Menschen gefährdet

Sondershausen - Zu einer gefährlichen Verfolgunsjagd kam es Donnerstagnachmittag in Sondershausen. Die Polizei wollte den Fahrer eines Wagens kontrollieren, als dieser plötzlich aufs Gas trat und davonraste. » mehr

09.07.2018

Drei Autos kollidieren mit zwei Pferden - ein Schwerverletzter

Bad Langensalza - Drei Autos sind auf der Ortsumfahrung Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) mit zwei Pferden kollidiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
11:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".