Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Rentner kriecht mit fast drei Promille verletzt nach Hause

Glück im Unglück hat ein betrunkener Rentner nach seinem Kneipenbesuch in Kaulsdorf (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) gehabt.



Kaulsdorf - Der 71-jährige machte sich am Donnerstagabend zu Fuß aus dem Lokal nach Hause auf. Dort kam er aber offenbar aufgrund seines Rausches nicht an, da er unterwegs gestürzt war, so die Polizei. Zu seinem Glück bemerkten ihn aufmerksame Autofahrer, als er auf allen Vieren, mit einer Sturzwunde am Kopf, im Dunkeln an der Straße entlang kroch. Diese hielten rechtzeitig an und verständigten die Rettungsleitstelle. Ein Notarzt wies den Mann zur weiteren Behandlung per Rettungswagen in ein Krankenhaus ein, so die Polizei weiter. Ein Alkoholtest ergab bei ihm 2,9 Promille. cob
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2018
08:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betrunkenheit Debakel Glück Kneipenbesuch Polizei Rentner
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verkehrsunfall

18.08.2018

Betrunkener legt sich nach Unfall im Auto schlafen

Saalburg-Ebersdorf - Ein 20-Jähriger ist betrunken mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren - und hat sich anschließend auf der Rückbank schlafen gelegt. » mehr

Unfall A71 Höhe Parkplatz Thüringer Tor Meiningen A71

Aktualisiert am 04.03.2018

Von der Autobahn 71 abgeflogen und Abhang hinab

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen in Höhe des Rastplatzes Thüringer Tor von der Autobahn 71 förmlich abgeflogen und einen mehrere Meter tiefen Abhang hinab gestürzt. Der Fahrer hatte dabei offenbar noch Glück im Unglüc... » mehr

unfall gera

09.02.2018

Transporter kracht auf Laster - Schutzengel im Stress

Gera - Mehr Glück als Verstand hatte auf der Autobahn 4 bei Gera der Fahrer eines Kleintransporters, der ungebremst auf einen Laster gekracht war. Der Mann kam unverletzt davon. Ein Beifahrer hätte den Unfall womöglich n... » mehr

08.01.2018

Rentner mit Tauben an Bord überschlägt sich auf A 9

Schwer verletzt wurde ein 83-jähriger Autofahrer aus Zeitz bei einem Überschlag auf der Autobahn 9 bei Triptis. Seine geladenen Zuchttauben überstanden den Unfall unversehrt. » mehr

17.11.2017

Betrunkene 75-Jährige rauscht unter Lkw und hält Retter auf Trab

Eine betrunkene Rentnerin hat in Weimar Polizei und Rettungskräfte auf Trab gehalten. Erst baute sie einen schweren Unfall und musste aus dem Auto gezogen werden. Am Ende des Tages landete die renitente Seniorin in der P... » mehr

Wer heimlich die Radschrauben eines Autos lockert, begeht eine handfeste Straftat. Foto: Peter Steffen

04.11.2018

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Radmuttern an Pkw gelöst

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall, der offenbar durch gelöste Radmuttern an einem Auto ausgelöst wurde. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2018
08:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".