Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Reichsbürgern sollen 113 Waffen entzogen werden

Erfurt - Nach Angaben von Innenminister Georg Maier (SPD) laufen in Thüringen derzeit Verfahren gegen 23 sogenannte Reichsbürger, um ihnen die Waffenerlaubnis zu entziehen.



Sie seien im Besitz von insgesamt 113 Waffen, sagte Maier am Freitag in einer Landtagsdebatte in Erfurt. Die CDU als größte Oppositionsfraktion forderte, «Reichsbürger» zu entwaffnen. CDU-Innenpolitiker Wolfgang Fiedler drängte auf mehr Tempo der Behörden.

Maier verwies auf einen Erlass zum Widerruf von Waffengenehmigen für Reichsbürger aus dem Jahr 2011. Wer die Existenz der Bundesregierung und damit ihre Gesetze leugne, besitze für den Waffenbesitz nicht die erforderliche Zuverlässigkeit, sagte der Minister. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
12:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU Deutsche Presseagentur Georg Maier Innenminister Reichsbürger SPD Waffenerlaubnis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thüringens Innenminister Georg Maier

06.09.2018

Weniger politisch motivierte Straftaten in Thüringen

Erfurt - Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Thüringen ist im vergangenen Jahr auf 1353 zurückgegangen. 2016 waren es noch 1570, wie aus dem am Donnerstag in Erfurt von Innenminister Georg Maier (SPD) vorgelegte... » mehr

Richterhammer

14.11.2018

Schnellverfahren bei Kriminalität: Land will Suhler Modell übernehmen

Wenn es nach Thüringens Justiz- und Innenminister geht, soll Straftätern künftig schneller der Prozess gemacht werden, wenn sie an Orten mit hoher Kriminalität gefasst wurden. Dafür wollen sie nun die finanziellen Voraus... » mehr

ACAB steht für "All Cops Are Bastards" ("Alle Bullen sind Bastarde"). Wie hier in Erfurt nehmen solche Schmierereien in Thüringen zu. Allein im ersten Halbjahr 2018 sind 203 Fälle registriert worden.	Archivfoto: Carsten Koall/dpa

24.10.2018

Beleidigung von Polizisten auf neuem Höchststand

Die Schmiererei "ACAB" findet sich immer häufiger im öffentlichen Raum. Dahinter versteckt sich eine üble Beschimpfung der Polizei. Nun will auch die CDU ein Zeichen dagegen setzen. » mehr

Georg Maier (SPD)

10.10.2018

Innenminister: Kein neues Verfassungsschutzgesetz geplant

Erfurt - Bis zur nächsten Landtagswahl 2019 wird es voraussichtlich kein neues Verfassungsschutzgesetz in Thüringen geben. Man warte auf eine Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts, so Innenminister Georg Ma... » mehr

Geht so Digitalisierung? Die Verwaltung würde sich wahrscheinlich wünschen, das Thema einfach klassisch abstempeln zu können.

28.09.2018

Durchschlagpapier und Hundesteuer-App

Digitalisierung ist nicht nur in der Wirtschaft ein Thema, auch so manchen Verwaltungs-Vorgang würde man gern ganz einfach vom heimischen PC aus erledigen. Die Praxis ist jedoch oft ernüchternd. » mehr

Innenminister Maier.

27.09.2018

Maier sitzt zwischen allen Stühlen

Wegen seines Vorschlags, schärfer gegen straffällig gewordenen Flüchtlinge vorzugehen, ist Thüringens Innenminister Georg Maier nun auch von den Linken kritisiert worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
12:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".