Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Rechnungshof pocht auf Schuldenbremse in Thüringer Verfassung

Erfurt - Der Landesrechnungshof plädiert für eine Schuldenbremse bei den Landesausgaben in der Thüringer Verfassung.




Dies sei geboten, um eine größere Kontinuität der vom kommenden Jahr an geltenden Schuldenregelung sicherzustellen, erklärte Rechnungshofpräsident Sebastian Dette am Freitag. Ab 2020 gilt die von Bund und Ländern vereinbarte Schuldenbremse, die ihnen verbietet, ihre Haushalte per Neuverschuldung aus Krediten auszugleichen. Wirkungsvoll könne dies nur umgesetzt werden, wenn die Schuldenbremse in der Landesverfassung verankert werde, so Dette.

Zwar ist laut Rechnungshof eine verfassungsrechtliche Regelung in den einzelnen Bundesländern nicht ausdrücklich vorgeschrieben. Neun Länder haben sich demnach aber bereits dafür entschieden.
Der Landtag hatte im Juni mit rot-rot-grüner Mehrheit den Haushalt für 2020 beschlossen. Der Etat mit dem Rekordvolumen von 11,1 Milliarden Euro kommt ohne Neuverschuldung aus. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
12:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Neuverschuldung Schuldenbremse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Landtagssitzung Thüringen

16.11.2017

CDU-Fraktion will 1200 Änderungsanträge zum Doppelhaushalt stellen

Noch vor zwei Jahren hatte die oppositionelle CDU in Thüringen auf Änderungsanträge zum rot-rot-grünen Haushaltsentwurf verzichtet. Jetzt geht sie dafür in die Vollen. » mehr

euros geld quelle

18.09.2016

Konjunktur sei Dank - Landeseinahmen sprudeln

Die stabile Konjunktur sorgt für zusätzliches Geld in der Landeskasse. Ausgeben will es Finanzministerin Taubert aber nicht. Zu groß sind die Unwägbarkeiten der nächsten Jahre. » mehr

Landesparteitag Ramelow

14.11.2015

Ramelow: Linke hat Regieren gelernt

Gotha - Deutschlands erste rot-rot-grüne Landesregierung hat nach Einschätzung von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) Tritt gefasst. » mehr

Vorderseite eines Fahrzeugs der Feuerwehr

vor 1 Stunde

Rund 10 000 Quadratmeter Wald bei Rudolstadt in Flammen

Rund 10 000 Quadratmeter Wald sind bei Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) abgebrannt. » mehr

luftgewehr

vor 1 Stunde

Mann will Vögel in Neundorf abschießen - 18-Jährige ruft Polizei

Ein 55-Jähriger hat mit einem Luftgewehr in Neundorf bei Schleiz (Saale-Orla-Kreis) auf Vögel geschossen. Seine Nachbarin alarmiert die Polizei. » mehr

Rohes Hackfleisch. Symbolfoto.

vor 2 Stunden

Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch zurück

Wegen möglicher Kunststoffstückchen im Hackfleisch ruft ein Fleischproduzent ein Produkt zurück, das bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft wurde. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 Abfahrt Gräfenroda A71 Gräfenroda

Unfall A71 Gräfenroda | 22.07.2019 A71 Gräfenroda
» 11 Bilder ansehen

300 Jahre Kirmes Empfertshausen Empfertshausen

300 Jahre Kirmes Empfertshausen | 21.07.2019 Empfertshausen
» 136 Bilder ansehen

Werratal-Triathlon Breitungen

Werratal-Triathlon | 21.07.2019 Breitungen
» 44 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
12:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".