Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Radfahrer präsentiert Polizisten versehentlich Crystal Meth

Ein Radfahrer hat bei einer Polizeikontrolle in Rudolstadt eine Tüte Drogen aus seiner Jacke geschüttelt. Eigentlich wollten die Beamten in der Nacht zu Donnerstag den Personalausweis des 25-Jährigen sehen.



Der junge Mann habe beweisen wollen, dass er keinen Ausweis dabei hat und daher seine Jackentasche ausgeschüttelt, teilte die Polizei mit. Zum Vorschein kamen: Schlüssel, Schokolade und eine Tüte Crystal Meth. Der Radfahrer habe die Drogen dann verstecken wollen, hieß es weiter. Doch keine Chance: Das Tütchen musste er den Polizisten geben und gegen ihn wurde Anzeige erstattet. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
10:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Deutsche Presseagentur Drogen und Rauschgifte Jacken Personalausweise Polizei Polizeikontrollen Polizistinnen und Polizisten Radfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht auf Polizeiauto

23.09.2018

Irre Fahrt unter Drogen auf der Flucht vor der Polizei

Ein 31 Jahre Autofahrer ist unter Drogen in Erfurt vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und gegen zwei geparkte Autos gefahren. » mehr

Polizeikontrolle bei Rechtsrock-Konzert in Apolda

Aktualisiert am 07.10.2018

Rechtsrock-Konzert aufgelöst: Acht verletzte Polizisten

Etwa 800 Rechte aus dem ganzen Bundesgebiet haben in Apolda in Thüringen an einem Rechtsrock-Konzert teilgenommen. Friedlich bliebt es nicht. Acht Beamten wurden verletzt. Die Polizei löste das Konzert auf. » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

09.07.2018

Betrunkener Radfahrer schlägt und tritt nach Polizei

Mit Pfefferspray hat die Polizei in Erfurt einen Betrunkenen gebändigt. Die Beamte wollten den 59 Jahre alten Mann in der Nacht zum Montag kontrollieren, weil er in Schlangenlinien auf dem Fahrrad unterwegs war. » mehr

11.11.2018

Maskierter Mann zückt Messer bei Polizeikontrolle

Ein mit einer Hockeymaske vermummter 23-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle in Altenburg ein Messer mit einer 25 Zentimeter langen Klinge gezückt. » mehr

ACAB-Graffiti an Hausfassade

10.07.2018

Mehr Ermittlungsverfahren wegen Hassbotschaften gegen Polizisten

In vielen Städten sind Schmierereien gegen Polizisten zu sehen. Thüringer Beamte sehen sich aber nicht nur mit Hassbotschaften konfrontiert. Manchmal werden sie auch Opfer von Gewalt. » mehr

toilettenwagen

vor 19 Stunden

Toilettenwagen für die Polizei kommt erst 2019

Eigentlich sollte die Thüringer Polizei noch in diesem Jahr einen mobilen Toilettenwagen für Beamte im Einsatz erhalten. Doch es gibt Lieferprobleme. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Simmershausen Simmershausen

Unfall Simmershausen | 16.12.2018 Simmershausen
» 7 Bilder ansehen

Ein Tanzabend wie früher Meiningen Meiningen

Tanzabend Meininger Volkshaus | 16.12.2018 Meiningen
» 75 Bilder ansehen

Drei Tote bei Unfall auf B7 Frienstedt

Drei Tote bei Unfall auf B7 | 16.12.2018 Frienstedt
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
10:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".