Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Radfahrer präsentiert Polizisten versehentlich Crystal Meth

Ein Radfahrer hat bei einer Polizeikontrolle in Rudolstadt eine Tüte Drogen aus seiner Jacke geschüttelt. Eigentlich wollten die Beamten in der Nacht zu Donnerstag den Personalausweis des 25-Jährigen sehen.



Der junge Mann habe beweisen wollen, dass er keinen Ausweis dabei hat und daher seine Jackentasche ausgeschüttelt, teilte die Polizei mit. Zum Vorschein kamen: Schlüssel, Schokolade und eine Tüte Crystal Meth. Der Radfahrer habe die Drogen dann verstecken wollen, hieß es weiter. Doch keine Chance: Das Tütchen musste er den Polizisten geben und gegen ihn wurde Anzeige erstattet. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
10:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Deutsche Presseagentur Drogen und Rauschgifte Jacken Personalausweise Polizei Polizeikontrollen Polizistinnen und Polizisten Radfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Abbiegeassistent für Lkw

29.12.2018

Radfahrer mit Joint in der Tasche rammt Polizeiwagen

Ein Radfahrer ist in Gotha mit einem Polizeiwagen zusammengestoßen und hat sich leicht verletzt. Die Beamten hatten dem Flüchtenden den Weg versperren wollen. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

23.09.2018

Irre Fahrt unter Drogen auf der Flucht vor der Polizei

Ein 31 Jahre Autofahrer ist unter Drogen in Erfurt vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und gegen zwei geparkte Autos gefahren. » mehr

Ein Blaulicht

07.01.2019

Mann in Nordhausen vermutlich erstickt - Polizist möglicher Täter

Ein in Nordhausen nach einer körperlichen Auseinandersetzung gestorbener 31-jähriger Mann ist ersten Erkenntnissen zufolge erstickt. Als Tatverdächtiger komme nach derzeitigen Stand ein Beamter der Landespolizeiinspektio... » mehr

Polizeikontrolle bei Rechtsrock-Konzert in Apolda

Aktualisiert am 07.10.2018

Rechtsrock-Konzert aufgelöst: Acht verletzte Polizisten

Etwa 800 Rechte aus dem ganzen Bundesgebiet haben in Apolda in Thüringen an einem Rechtsrock-Konzert teilgenommen. Friedlich bliebt es nicht. Acht Beamten wurden verletzt. Die Polizei löste das Konzert auf. » mehr

Abschließbare Fenstergriffe

01.01.2019

Diebe nutzen Jacken-Verwechslung, um Wohnung auszuräumen

Einen besonders schlechten Start ins neue Jahr hat ein Mann in Erfurt erlebt: Wohl wegen einer Jacken-Verwechslung haben Diebe in seiner Wohnung zuschlagen können. » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

09.07.2018

Betrunkener Radfahrer schlägt und tritt nach Polizei

Mit Pfefferspray hat die Polizei in Erfurt einen Betrunkenen gebändigt. Die Beamte wollten den 59 Jahre alten Mann in der Nacht zum Montag kontrollieren, weil er in Schlangenlinien auf dem Fahrrad unterwegs war. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Hermannsfeld

Brand Hermannsfeld | 12.02.2019 Hermannsfeld
» 20 Bilder ansehen

Night-Crash Vol.II Volkshaus Meiningen Volkshaus Meiningen

Night-Crash Vol. 2 Meiningen | 09.02.2018 Volkshaus Meiningen
» 50 Bilder ansehen

bockwurst ilmenau Ilmenau

Bockwurst-Challenge in Ilmenau | 09.02.2019 Ilmenau
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
10:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".