Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Radfahrer kracht gegen Betondurchlauf und wird tödlich verletzt

Ellrich - Ein tragischer Unfall ereignete sich jetzt in Ellrich (Kreis Nordhausen). Ein Radler kam dabei ums Leben.



Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits in der Nacht von Freitag zu Samstag. Gegen 1 Uhr befuhr der 66-jährige Radfahrer demnach ein Wiesenstück, als er plötzlich stürzte. Laut Polizeibericht stieß er gegen einen Wasserdurchlauf aus Beton. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
12:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Polizeiberichte Tragik Unfallorte Unfallursachen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

vor 2 Stunden

18-Jähriger prallt an mehrere Bäume und stirbt an Unfallstelle

Ein 18-Jähriger ist bei einem tragischen Unfall bei Bad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) an mehrere Bäume geprallt und tödlich verunglückt. » mehr

Aktualisiert am 23.09.2019

79-Jähriger fährt über Bürgersteig: Zwei Frauen sterben

Ein 79 Jahre alter Autofahrer ist in Reisdorf (Ortsteil von Bad Sulza) im Weimarer Land frontal gegen eine Garage gefahren und hat dabei eine 71-jährige Fußgängerin tödlich verletzt. Auch die 76-jährige Beifahrerin starb... » mehr

Aktualisiert am 17.07.2019

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw: Fahrer schwer verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein 28-jähriger Kleintransporter-Fahrer mit seinem Wagen auf der A 4 zwischen Magdala und Buch in Fahrtrichtung Dresden ungebremst auf ein vor ihm fahrenden Lkw gekracht. Der Fahrer wur... » mehr

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Aktualisiert vor 5 Stunden

36-Jähriger stirbt an Tunneleinfahrt bei Suhl

Ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist am frühen Montagmorgen an der Einfahrt in den Tunnel Berg Bock ums Leben gekommen. Die Hintergründe des Unfalls sind noch völlig unklar. » mehr

Aktualisiert am 22.10.2019

40-Tonner landet bei Oberhof im Wald: Zwei Schwerverletzte

Ein Laster ist zwischen Luisenthal und Oberhof in einer Kurve von der Straße abgekommen und mitten im Wald gelandet. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt. Der Unfall auf der Umleitungsstrecke der A 71 verursachte e... » mehr

Wurde auch dem zweiten Python der Kopf abgetrennt?

16.10.2019

Mann geht mit Axt auf Imbiss-Besucherin los

In einem Imbiss in Nordhausen hat ein 40 Jahre alter Mann eine junge Frau mit einer Axt verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 37 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 61 Bilder ansehen

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Tödlicher Unfall A71 Berg Bock | 11.11.2019 Suhl A71
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
12:25 Uhr



^