Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Polizei geht mit Großaufgebot gegen Streit armenischer Clans vor

Leinefelde-Worbis - Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am Donnerstagabend in Leinefelde-Worbis (Eichsfels) gegen einen Streit zweier rivalisierender armenischer Clans vorgegangen.



 

 

Clanmitglieder aus Schleswig-Holstein wollten in das Elternhaus eines 26-Jährigen eindringen, weil der junge Mann eine 21-jährige Armenierin, die zum Clan in Schleswig-Holstein gehört, entführt haben soll, berichtet die Polizei. Wie der MDR schreibt, sei die 21-Jährige, die offenbar zwangsverheiratet werden sollte, zu dem 26-Jährigen geflüchtet. Auch die Polizei meldet, dass die junge Frau freiwillig in dem Haus gewesen sei.

Weil die Clanmitglieder aus Schleswig-Holstein in das Haus in Leinefelde-Worbis eingedrungen waren und es zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen war, hatten Anwohner die Polizei verständigt. Die rückte mit Spezialeinsatzkommando und Hubschrauber an. Sie durchsuchten zahlreiche Fahrzeuge der Clan-Mitglieder und entdeckten darin unter anderem einen Säbel und einen Totschläger. Zwölf Personen wurden zunächst in polizeilichen Gewahrsam genommen, jedoch wenig später wieder entlassen. laut MDR

Schon im im Frühjahr 2018 war es in Worbis mehrfach zu Auseinandersetzungen zwischen diesen Clans gekommen. jbr
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
08:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auseinandersetzung Personen aus Armenien Polizei Streitereien Säbelfechten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

07.02.2019

Streit zwischen ehemaligen Lebenspartnern eskaliert in Messerattacke

Ein Streit zwischen einem 25-Jährigen und seiner 22-jährigen ehemaligen Lebensgefährtin ist es am Mittwochabend in Saalfeld eskaliert. Schläge, Tritte und Drohungen mit Messern waren die Folge. » mehr

19-Jähriger fährt trotz Fahrverbot

31.01.2019

Aus dem Gerichtssaal: Neue Beziehungen, alte Konflikte

Zwei Paare tauschen die Partner, die alten Konflikte nehmen sie mit in die neuen Beziehungen, es kommt zu Gewalt. Am Mittwoch ist einer der Männer zu einer Haftstrafe verurteilt worden. » mehr

Polizei

06.01.2019

Toter nach Schlägerei in Sporthalle in Nordhausen

Nordhausen - Ein 31 Jahre alter Mann ist nach einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Sporthalle in Nordhausen gestorben. » mehr

30.12.2018

Mann raubt Hund: Streit um «richtigen» Umgang mit Pitbull eskaliert

Zwei Männer haben sich in Gotha im Streit um den «richtigen» Umgang mit einem Pitbull eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. » mehr

Geballte Faust

03.09.2018

56-Jähriger stirbt nach Schlägerei in Jena

Jena - Ein 43-Jähriger und ein 56-Jähriger gerieten in Jena in Streit und schlugen mit den Fäusten aufeinander ein. Nach der Auseinandersetzung wurde der 56-Jährige leblos aufgefunden und starb wenig später. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

22.07.2018

Tellerwäscher und Küchenchef schlagen sich

Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen einem Tellerwäscher und seinem Küchenchef gab es in der Nacht zum Samstag in einem Restaurant in Erfurt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demonstration in Hildburghausen Hildburghausen

Klima-Demo in Hildburghausen | 22.03.2019 Hildburghausen
» 29 Bilder ansehen

Klima-Demo in Ilmenau

Klima-Demo in Ilmenau | 22.03.2019 Ilmenau
» 20 Bilder ansehen

Das große Schlagerfest

Das große Schlagerfest | 22.03.2019 Erfurt
» 91 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
08:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".