Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Polizei enttarnt tierischen Räuber mit Maske

Ein „maskierter Täter“ ist in den frühen Morgenstunden am Sonntag der Polizei in Erfurt nach intensiver Suche ins Netz gegangen.



Der Täter entpuppte sich als kleiner Waschbär   Foto: Polizei

Erfurt -  Beamte hörten ein verdächtiges Rascheln, als sie zu Fuß in Erfurt unterwegs waren. Sie konnten nach intensiver Suche das Geräusch ausfindig machen und den „maskierten Täter“ stellen. Es war laut Polizei ein kleiner Waschbär. Er zog von Hauseingang zu Hauseingang und sucht nach etwas Essbarem in den Mülltonnen.

Im Polizeibericht hieß es: „Der flauschige Räuber war sich keiner Shculd bewusste und konnte seiner begangegen Taten überführt werden.“ Die Fellnase durfte nach einem Erinnerungsfoto seine Wege gehen.

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
07:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeiberichte Räuber Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiabsperrung

14.10.2019

Radfahrer kracht gegen Betondurchlauf und wird tödlich verletzt

Ellrich - Ein tragischer Unfall ereignete sich jetzt in Ellrich (Kreis Nordhausen). Ein Radler kam dabei ums Leben. » mehr

Polizist und Blaulicht

19.09.2019

Verwirrter Mann hat Angst vor Feuer und verschmiert Blut im Treppenhaus

Ein offenbar verwirrter Mann hat in der Nacht zum Donnerstag im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Jena an verschiedenen Wohnungstüren geklingelt und Angst vor einem Feuer gehabt. Er verschmierte Blut im Treppenhaus un... » mehr

Rettungshubschrauber

19.09.2019

Nach Rangelei: Betrunkener Mann schwer am Kopf verletzt

Mit schweren Verletzungen am Kopf ist ein 55-jähriger Mann am Mittwochabend per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bad Berka geflogen worden. Zuvor gab es eine Rangelei am Bahnhof in Bad Lobenstein. » mehr

Blaulicht

07.09.2019

Autofahrer informiert Polizei: Spendenbetrug auf Parkplatz verhindert

Ein Autofahrer hat die Polizei über zwei verdächtige Männer auf einem Parkplatz in Erfurt informiert. Sie sollen dort um Spenden gebeten haben. Die Polizei handelte schnell und konnte weitere Straftaten verhindern. » mehr

07.09.2019

Massenschlägerei: Mit Machete auf Mann eingeschlagen – Zeugen gesucht

Zu einer Massenschlägerei ist es in den frühen Morgenstunden am Samstag auf dem Coburger Platz in Gotha gekommen. Eine Machete kam zum Einsatz. Die Polizei sucht nun Zeugen. » mehr

Beim Rehauer Wiesenfest ist es am Wochenende zu einigen Vorfällen gekommen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, darunter auch drei Polizeibeamten. Einerseits ist vorübergehend dienstunfähig.

20.08.2019

Gewürgt, geschlagen, verletzt: Mann greift schwangere Frau an

Eine schwangere Frau ist am Montagnachmittag von einem Mann in Erfurt angegriffen worden. Auf dem Balkon würgte und schlug er sie. Verletzt kam die Frau ins Krankenhaus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
07:51 Uhr



^