Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Pogromgedenken: Menschenkette vor Erfurter Synagoge

Erfurt/Nordhausen - Mit einer Menschenkette vor der Synagoge ist am Samstag in Erfurt an die Opfer der antijüdischen Pogrome der Nationalsozialisten am 9. November 1938 erinnert worden.



Etwa 30 bis 40 Bürger stellten sich symbolisch schützend vor das jüdische Gotteshaus in der Landeshauptstadt Thüringens, wie der Sprecher der islamischen Ahmadiyya-Gemeinde Erfurt, Suleman Malik, sagte. Die Gemeinde hatte zu der Aktion aufgerufen, um ein Zeichen der Toleranz und Solidarität der Religionen zu setzen und gegen Antisemitismus und Antiislamismus einzutreten.

In Nordhausen wurde mit einer Kranzniederlegung am Standort der in der Pogromnacht in Brand gesetzten Synagoge an die damaligen Gräuel erinnert. Im Laufe des Samstags waren weitere Veranstaltungen in Thüringen geplant, unter anderem Andachten. In Jena sollten Konzerte an jüdische Nazi-Opfer, für die Stolpersteine in Fußwege eingelassen sind, erinnern.

Bei den Novemberpogromen in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 steckten Nationalsozialisten in ganz Deutschland Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen in Brand und misshandelten, verschleppten und ermordeten jüdische Bürger. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
16:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Antisemitismus Deutsche Presseagentur Islam Judentum Nationalsozialisten Religionen Synagogen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Synagoge

25.11.2019

Antisemitismus im Freistaat nimmt zu

Als Langzeitstudie erfasst der Thüringen-Monitor das politische Klima in Thüringen. In diesem Jahr untermauern die Daten etwas, vor dem Vertreter der Jüdischen Landesgemeinde seit längerer Zeit warnen: einen wachsenden A... » mehr

AfD-Politiker Brandner

04.11.2019

Union, SPD, Linke, Grüne und FDP fordern Rücktritt von Stephan Brandner

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner soll vom Vorsitz des Rechtsausschusses zurücktreten, nachdem er die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Sänger Udo Lindenberg als "Judaslohn" bezeichnet hat. » mehr

Beschreibung einer Tora-Rolle

14.10.2019

Jüdische Gemeinde erhält neue Tora-Rolle

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und das Bistum Erfurt schenken der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen eine Tora-Rolle. Das Präsent soll die Verbundenheit von Juden und Christen zeigen. » mehr

Alexander Nachama

10.10.2019

Jüdische Gemeinde Thüringens nach Anschlag beunruhigt

Ein bewaffneter Angreifer will während eines Gottesdienstes in Halle in eine Synagoge eindringen. Mit diesem Vorhaben scheitert er - trotzdem sterben zwei Menschen. Die Bluttat hinterlässt auch bei der jüdischen Gemeinde... » mehr

05.12.2019

Drei weitere Installationen mit Asche von Holocaust-Opfern

Das Zentrums für Politische Schönheit hat nicht nur in Berlin mutmaßlich Asche von Holocaust-Opfern für eine Installation benutzt. Die Künstler waren tatsächlich auch für die Glasstele von Arnstadt verantwortlich. Und ni... » mehr

Die Installation zur Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" in Eisenach. Das Schuldbekenntnis von acht heutigen evangelischen Landeskirchen für die Gründung des Instituts und Gedenken an die Opfer von kirchlichem Antijudaismus und Antisemitismus wurde im Mai 2019 errichtet. Foto: ari

18.11.2019

Eine Geschiche, die manchen Geistlichen entsetzt

Von Eisenach aus hat im Nationalsozialismus ein "Entjudungsinstitut" versucht, alles Jüdische aus dem Glauben deutscher Christen zu tilgen. Jetzt ist seine Geschichte aufgearbeitet worden - was bei manchen Geistlichen zu... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 21 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Unfall Suhl | 23.01.2020 Suhl
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
16:50 Uhr



^