Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Thüringen

Plötzlich einfach angehalten: Fahrer nach Auffahrunfall schwer verletzt

Hockeroda - Schwer verletzt wurde ein Mann am Donnerstagmorgen bei einem Auffahrunfall mit Fahrerflucht in Hockeroda.



Blaulicht auf Notarztwagen
Ein Notarztwagen im Einsatz.   Foto: Stephan Jansen/Archiv

Der 29-jährige Skodafahrer fuhr laut Polizeibericht auf der Bundesstraße 85 in Richtung Leutenberg, als der vor ihm fahrende Kleintransporter plötzlich bis zum Stillstand abbremste. 

Der Skodafahrer konnte noch rechtzeitig bremsen, der 45-jährige Mercedesfahrer hinter ihm aber nicht mehr. Er krachte mit seinem Lkw in den Skoda und schob diesen noch auf den davor haltenden Kleintransporter.

Der Fahrer des Skodas wurde im Bereich der Halswirbelsäule verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb nach jetzigen Informationen der Polizei unverletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 5000 Euro. 

Der Fahrer des Kleintransporters flüchtete unerkannt und wird jetzt von der Polizei gesucht. Zeugenhinweise zum Fahrer und zum Kennzeichen des beteiligten Kleintransporters nimmt die Saalfelder Polizei (Tel. 03671/560) entgegen. asa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
16:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auffahrunfälle Polizei Schwerverletzte Unfallflucht Škoda
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

28.03.2017

Jungen mit Bobby-Car erfasst: Geflüchteter Fahrer meldet sich

Ein Neunjähriger wird mit seinem Bobby-Car auf einer Anliegerstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Fahrer flüchtet. Nach einem Facebook-Aufruf des Vaters hat sich der Unfallverursacher jetzt gemeldet. » mehr

unfall autobahn 4

Aktualisiert am 13.11.2017

Stau auf Autobahn nach Auffahrunfall - zwei Verletzte

Hermsdorf - Auf der Autobahn 4 in Ostthüringen ist es am Montagmorgen nach einem Unfall zu einem größeren Stau gekommen. » mehr

unfall a9 dittersdorf

03.06.2015

Laster kracht auf Autobahn in Stauende - ein Schwerverletzter

Dittersdorf - Ein schwer verletzter Lasterfahrer, eine vereiste Fahrbahn und eine stundenlange Sperrung der Autobahn 9 bei Dittersdorf sind die Bilanz eines Auffahrunfalls in der vergangenen Nacht. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

22.08.2017

Autos schleudern nach Zusammenstoß mehrere hundert Meter über Autobahn

Nesse-Apfelstädt - Auf der Autobahn 4 sind zwei Autos zusammengestoßen und laut Polizei 200 bis 300 Meter weit geschleudert. » mehr

11.08.2017

A71 nach Auffahrunfall an der Anschlussstelle Arnstadt-Süd dicht

Drei Leichtverletzte hat am Freitagabend ein Auffahrunfall an der Anschlussstelle Arnstadt-Süd auf der A71 gefordert. » mehr

unfall a4

13.04.2015

Pkw überschlägt sich auf Autobahn - Fahrer schwer verletzt

Mellingen - Schwer verletzt worden ist am Montagmorgen ein 46 Jahre alter Mann auf der Autobahn 4 bei Mellingen. Die Strecke nach Dresden war für einigen Zeit gesperrt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Blut Sparkasse Suhl

Blut Sparkasse Suhl | 16.12.2017 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Wohnungsbrand Meiningen

Wohnungsbrand Meiningen | 15.12.2017 Meiningen
» 22 Bilder ansehen

Kugelmarkt Lauscha Lauscha

Lauscha Kugelmarkt Rückblick | Lauscha
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
16:11 Uhr



^