Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Pferde fliehen vor Brand in Richtung Autobahn - Vollsperrung

Weil Pferde bei einem Brand in Ostthüringen ausgebrochen waren, ist die Autobahn 4 zwischen Gera Leumnitz und Ronneburg zwischenzeitlich gesperrt worden.



Auf einem Feld bei Korbußen (Landkreis Greiz) gingen am Dienstag mehrere Strohballen in Flammen auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Davon aufgeschreckt brachen von einer angrenzenden Koppel mehrere Pferde aus und liefen in Richtung Autobahn. Ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Eines der Pferde stieß mit einem Polizeiauto zusammen und verletzte sich. Die anderen konnten später unverletzt der Halterin übergeben werden. Von den 1000 Strohballen wurden durch das Feuer etwa 100 zerstört. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht nach Zeugen. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandstiftung Brände Deutsche Presseagentur Kriminalpolizei Polizei Zerstörung Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
gasbrenner

11.07.2019

Mann fackelt Unkraut ab und setzt dabei Wohnmobil in Brand

Mit einem Gasbrenner hat ein 76-Jähriger bei Kammerforst (Unstrut-Hainich-Kreis) einen Brand ausgelöst und damit aus Versehen sein eigenes Wohnmobil zerstört. » mehr

Löschfahrzeug der Feuerwehr

19.08.2019

Polizei schließt Brandstiftung nach Waldbränden nicht aus

Nach zwei Waldbränden bei Saalfeld (Saalfeld-Rudolstadt) sucht die Polizei nach Zeugen. » mehr

Verhandlung Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in acht Fällen

17.11.2019

Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftungen vor Gericht

Eine Serie von Bränden hat die Feuerwehr in Großenstein bei Gera rund ein Jahr lang in Atem gehalten. Was die Kameraden damals noch nicht wussten: Der Feuerteufel stammte wohl aus ihren eigenen Reihen. Dafür muss sich ei... » mehr

Feuerwehreinsatz

22.10.2019

500 Kilo Aluminium ausgelaufen - Sechs Arbeiter verletzt

Sechs Menschen sind bei einem Arbeitsunfall in einer Werkhalle in Sömmerda verletzt worden. Dort waren in der Nacht zum Dienstag etwa 500 Kilogramm flüssiges Aluminium aus einem Schmelzofen ausgetreten. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

01.08.2019

Schwimmbad in Jena wegen Rauchentwicklung evakuiert

Rund 300 Badegäste haben am Mittwochabend wegen Rauchentwicklung ein Schwimmbad in Jena verlassen müssen. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

06.10.2019

Mindestens zwei Verletzte und große Schäden bei Wohnungsbränden

Neudietendorf/Jena - Bei mehreren Bränden sind am Wochenende in Thüringen mindestens zwei Menschen verletzt worden. Es entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren Hunderttausend Euro. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:02 Uhr



^