Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Ostermärsche für Frieden und Abrüstung

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und gegen Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoffen sich frischen Wind für die Ostermärsche.



Ostermärsche in östlichen Ländern
Jena: Teilnehmer eines Oster-Friedensmarsches demonstrieren unter dem Motto: «Abrüstung statt Aufrüstung - Für eine Welt ohne Krieg und Gewaltherrschaft» und tragen Luftballons mit Friedenstauben.   Foto: Bodo Schackow, dpa

In Thüringen haben die traditionellen Ostermärsche der Friedensbewegung begonnen. In Erfurt versammelten sich zum Auftakt am Gründonnerstag zunächst etwa 50 Menschen auf dem Anger, der Fußgängerzone im Stadtzentrum. An Informationsständen lagen Flyer aus, auf denen die Initiatoren atomare Abrüstung und die Einstellung von Rüstungsexporten vor allem in Krisengebiete verlangen. Auch der Stopp von Forschungsvorhaben an Hochschulen für die Rüstungsindustrie gehört zu den Forderungen der Ostermarschierer. In Thüringen sind sie in diesem Jahr auch in Gera, Jena und Ohrdruf unterwegs, wo am Samstag Ostermärsche geplant sind.

Die Friedensbewegung in Deutschland hatte ihren Höhepunkt während des Kalten Krieges. In den 1980er Jahren war sie vor allem gegen das Wettrüsten von NATO und den osteuropäischen Staaten des Warschauer Paktes gerichtet. Einen Aufschwung erlebte sie nach der Jahrtausendwende während des Irak-Krieges. Danach gingen die Teilnehmerzahlen wieder zurück. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
11:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abrüstung Atomabrüstung Deutsche Presseagentur Kalter Krieg Kriege Nato Rüstungsbranche Rüstungsexporte Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ostermarsch

18.04.2019

Ostermärsche: Rund 20 in Ostdeutschland geplant

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoffen sich frischen Wind für ... » mehr

Ostermarsch

31.03.2018

Ostermarschierer protestieren gegen deutsche Rüstungsexporte

Gera/Ohrdruf/Jena - Bei trübem Regenwetter sind am Samstag mehrere Hundert Menschen in Thüringen für Abrüstung und gegen Krieg auf die Straßen gegangen. » mehr

In der Heimat beliebt, beim Auslandseinsatz umstritten: Die Panzergrenadiere in Bad Salzungen, hier bei einem Gelöbnis am Donnerstag mit CDU-Politikerin Christine Lieberknecht.	Foto: Heiko Matz

18.09.2017

Zwischen Waffenstadt und Auslandseinsatz

Im Bundestag werden Fragen von Militär, Sicherheit und Krieg oft heftig debattiert. Im aktuellen Wahlkampf spielen sie aber eine geringe Rolle. Dabei geht es um weitreichende Entscheidungen. » mehr

Wo über das Schicksal der Welt entschieden wird: Bei der Simulation "POL&IS" vertreten die Teilnehmer verschiedene Staaten. Fotos: ari

04.07.2017

Spiel des Lebens an einem der heißesten Orte im Kalten Krieg

An einem der heißesten Orte im Kalten Krieg - Point Alpha bei Geisa - haben junge Offiziere aus Deutschland und den USA eine Weltsimulation durchgespielt. Eindrücke von einem Spiel, das ein bisschen erklärt, warum es die... » mehr

Handschlag

10.05.2019

Gericht urteilt: Bürgermeister müssen jedem Stadtratsmitglied die Hand geben

Ist der Handschlag Pflicht oder nicht? Die Frage treibt die Thüringer Justiz seit 2014 um. Denn nach den Kommunalwahlen damals verweigerten einige Bürgermeister gewählten Stadträten der NPD den Handschlag. Jetzt gibt es ... » mehr

Sichtbare Spuren der Zeit.

08.05.2019

Eine Stellvertreterdebatte

Heute vor 74 Jahren, am Tag der Befreiung, endete der Zweite Weltkrieg. Viele Denkmale erinnern an das Grauen des Krieges - und in der einstigen DDR an die Rolle der Sowjetunion. Nun ist eine Debatte über den Umgang mit ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Suhler Ballnacht mit Joachim Llambi Suhl

Suhler Ballnacht mit Joachim Llambi | 18.05.2019 Suhl
» 19 Bilder ansehen

Thüringer Wandertag

Thüringer Wandertag | 19.05.2019 Breitungen
» 11 Bilder ansehen

Rennsteiglauf Schmiedefeld Schmiedefeld

Rennsteiglauf 2019 Zielort Schmiedefeld | 18.05.2019 Schmiedefeld
» 88 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
11:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".