Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Nur noch zwei neue Corona-Fälle in Thüringen

In Thüringen gibt es derzeit kaum noch bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. In den vergangenen 24 Stunden habe es zwei neue Fälle gegeben, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch in Erfurt mit.



Damit habe sich die Zahl der Thüringer, die positiv auf das Virus getestet wurden, seit Beginn der Pandemie auf 3231 erhöht.

Eine Reihe von Kreisen und fünf von sechs kreisfreien Städten mit Ausnahme von Eisenach wiesen in den vergangenen sieben Tagen nach den Angaben der Staatskanzlei keine neuen Infektionsfälle auf. Das gilt unter anderem für das Altenburger Land, das Eichsfeld, den Ilm-Kreis, das Weimarer Land oder den Saale-Orla-Kreis.

Die Zahl der Genesenen wird derzeit auf 2970 geschätzt. Bislang starben 178 Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten. Derzeit werden nach den Angaben der Staatskanzlei 408 Infizierte in Krankenhäusern behandelt, davon 101 auf Intensivstationen. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
14:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Deutsche Presseagentur Infektionsfälle Infektionskrankheiten Intensivstation Neuinfektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronatest

10.07.2020

Infektionsgeschehen in Thüringen bleibt weiter übersichtlich

Erfurt - Thüringenweit sind zuletzt lediglich in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen neue Corona-Fälle erfasst worden. » mehr

Maske

28.07.2020

Weimar plant Verschärfung von Corona-Verfügung nach neuen Fällen

Wegen zuletzt deutlich gestiegener nachgewiesener Infektionen mit Sars-Cov-2 hat die Stadt Weimar angekündigt, voraussichtlich ihre Corona-Verfügung zu verschärfen. Die aktuelle Allgemeinverfügung laufe zum Monatsende au... » mehr

Coronatest

02.07.2020

Kaum noch Corona-Neuinfektionen in Thüringen

Die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus verharrt in Thüringen auf niedrigem Niveau. » mehr

Wattestäbchen mit einem Abstrich für einen Corona-Test

Aktualisiert am 30.06.2020

Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter auf niedrigem Niveau

Die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt in Thüringen auf niedrigem Niveau. Seit Montag wurden lediglich drei Fälle gemeldet, wie aus Zahlen der Staatskanzlei von Dienstag hervorgeht. » mehr

Coronavirus

30.05.2020

Kontaktverbot soll Mitte Juni in Thüringen fallen

Erfurt - Thüringen will Mitte Juni das wegen der Corona-Pandemie verhängte Kontaktverbot aufweichen. Der Entwurf der neuen Corona-Verordnung sehe vor, dass die Kontaktbeschränkungen dann nur noch als Empfehlung gelten. » mehr

Kita

26.05.2020

Ramelow stellt Regelbetrieb von Kindergärten und Schulen in Aussicht

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat einen Regelbetrieb an Schulen und Kindergärten nach den Sommerferien in Aussicht gestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhl geht in Flammen auf

Dachstuhlbrand in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Unwetter Meiningen 11.08.20 Meiningen

Starkregen in Meiningen | 11.08.2020 Meiningen
» 4 Bilder ansehen

Lkw mit Gülle an Bord kippt um Meiningen

Mit Gülle beladener Lkw kippt um | 11.08.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
14:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.