Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Norovirus im Feriencamp: Zahl der Schwererkrankten steigt

Im Fall der an Norovirus erkrankten Schüler und Betreuer eines Ferienlagers in Rauenstein (Lkr. Sonneberg) ist die Zahl der schwer betroffenen Patienten auf 22 gestiegen.



Rauenstein -  Insgesamt mussten 22 Erkrankte in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, sagte ein Sprecher des Landratsamtes Sonneberg am Freitagmorgen. Zunächst gab es 20 Betroffene. Die Schüler und Betreuer hatten über Übelkeit, Bauchschmerzen und Brechdurchfall, teils auch über Fieber und Kreislaufprobleme geklagt. Die ersten Erkrankten konnten noch am Donnerstag die Krankenhäuser verlassen und den Heimweg antreten.

28.06.2018 - Noteinsatz Ferienkinder Rauenstein - Foto: proofpic.de

Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein
Kinder Rauenstein Rauenstein

Das Ferienlager wurde am Donnerstag komplett geräumt. Busse brachten die Leichterkrankten in Begleitung von medizinischem Personal in ihre Heimat nach Berlin und Frankfurt am Main zurück. Teilweise holten Eltern ihre Schützlinge persönlich ab. Insgesamt waren 45 Schüler und Betreuer, die einige Tage in dem Ferienlager bleiben wollten, an Norovirus erkrankt.

Experten suchen nun nach der Ursache für den Ausbruch der Krankheit. Weil das Norovirus hoch ansteckend ist, greift es oft in Gemeinschaftseinrichtungen um sich. dpa

Lesen Sie dazu auch:

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2018
08:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Ferienlager Kranke Krankenhäuser Magen-Darm-Grippe Noroviren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großeinsatz für die Rettungskräfte: Mit Kreislaufproblemen und Fieber mussten rund 20 Patienten vom Ferienlager in die Krankenhäuser der Region gebracht werden. Fotos: proofpic.de

28.06.2018

Noro-Virus legt ein ganzes Ferienlager lahm

Dutzende Kinder und Betreuer eines Ferienlagers mit Brechdurchfall, Bauchschmerzen und zum Teil auch Fieber: Rettungskräfte aus ganz Südthüringen rückten am Donnerstag zu einem Großeinsatz in Rauenstein (Kreis Sonneberg)... » mehr

Bauchschmerzen bei Norovirus

28.07.2018

Norovirus-Befall im Ferienlager - Infektionen nicht steil angestiegen

Der Schrecken war groß, als gleich zwei Mal innerhalb kurzer Zeit das Norovirus in einem Ferienlager in Südthüringen zuschlug. Dabei lohnt ein Blick auf die aktuellen Fallzahlen. » mehr

pfefferspray

06.09.2018

Reizgas-Attacke im Treppenhaus - elf Verletzte

Weimar - Vermutlich wegen Pfeffersprays in zwei Treppenhäusern eines Plattenbaus in Weimar sind elf Menschen mit gereizten Atemwegen und Augen in Krankenhäuser gekommen. » mehr

Thüringenforst warnt vor Sommer mit vielen Zecken

30.07.2018

Gefährliche Stiche: Bislang 249 Fälle von Borreliose

Nach Zeckenstichen sind in Thüringen seit Jahresbeginn acht Menschen an der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erkrankt. Das sind genauso viele wie 2017 und 2016 jeweils im gesamten Jahresverlauf. » mehr

Blaulicht

13.08.2018

Tochter soll sich mit Messer gegen Vater gewehrt haben

Eine Auseinandersetzung innerhalb einer Familie hat einen Vater ins Krankenhaus und dessen Tochter vorübergehend in Polizeigewahrsam gebracht. » mehr

erdbeeren

08.10.2012

Erdbeeren mit Noroviren lösten Epidemie aus

Berlin - Mehr als 11 000 Menschen waren in den vergangenen Tagen an Brechdurchfall erkrankt. Jetzt ist klar, was die Epidemie ausgelöst hatte. Offen ist nur noch die Frage der Entschädigung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2018
08:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".