Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Noch nie so wenig Schnee wie in vergangener Saison

Mit durchschnittlich gerade einmal 31 Schneetagen zwischen November 2019 und März 2020 verzeichnet der Regionalverband Thüringer Wald das bisher schlechteste Ergebnis seit Erfassung der Wintersportstatistik.



Erfurt/Suhl - Insbesondere an den Liftanlagen sei ein deutlicher Rückgang der Besucherzahlen zu verzeichnet worden, teilte der Regionalverbund  am Dienstag in Suhl mit. Insgesamt 82 944 Fahrten bedeuteten ein Minus von 91 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Deutlich eingebrochen sei auch die Zahl der Tage, an denen Langlauf im  Verbandsgebiet möglich gewesen sei. Während in der Vorjahressaison die Loipen noch an 41 Tagen Langlauf ermöglicht hätten, seien es in dieser Saison an den 34 Wintersportorten des Thüringer Waldes lediglich 2,9 Tage gewesen.


Überdurchschnittlich war laut Mitteilung des Vereins die Zahl der Langlauftage in Oberhof (27 Tage), Schmiedefeld (12) und Gehlberg (10). Die Liftanlagen waren laut Verband statt an fast 32 Tagen wie in der Vorsaison lediglich an knapp neun Tagen in Betrieb. Vom Schneemangel profitieren konnte vor allem die Skihalle in Oberhof. Sie verzeichnete  im Januar und Februar mit insgesamt 11 503 Zutritten durch Breitensportler einen neuen Besucherrekord. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres nutzten lediglich  3484 Breitensportler das Angebot von Langlauf unter Dach.


Die Liftbetreiber stünden nun vor der großen Herausforderung der Corona-Krise. Durch die Auswirkungen der Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens könnten die Betreiber nun auf einigen Anlagen auch der Sommerbetrieb nicht wie geplant anlaufen, was die Betreiber zusätzlich vor eine große Herausforderung stelle, erklärte der Regionalverbund.
Auf die Übernachtungen und Ankünfte hatte der schneearme Winter im Thüringer Wald indes wenig bis gar keinen Einfluss. So blieb die Zahl der Ankünfte im Vorjahresvergleich nahezu identisch.  jol

Autor
Jolf Schneider

Jolf Schneider

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
14:07 Uhr

Aktualisiert am:
05. 05. 2020
16:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor
Jolf Schneider

Jolf Schneider

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
14:07 Uhr

Aktualisiert am:
05. 05. 2020
16:13 Uhr



^