Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Noch kein Ermittlungsverfahren gegen Höcke wegen Demo-Foto

Chemnitz/Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Chemnitz hat bislang noch kein Ermittlungsverfahren gegen den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke eingeleitet.



Noch liege die offizielle Genehmigung des Thüringer Landtags dafür nicht vor, sagte Oberstaatsanwältin Ingrid Burghart am Freitag. Ein Sprecher des Landtags bestätigte, dass diese Genehmigung erst jetzt auf den Dienstweg gebracht worden sei.

Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hatte die Immunität des Abgeordneten bereits am 14. Dezember aufgehoben. In dem Fall geht es um eine Anzeige gegen den AfD-Politiker wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen das Urheberrecht. Auf der Facebook-Seite Höckes war das Foto eines Aufzugs vom 1. September 2018 veröffentlicht worden, auf dem auch das Bild einer getöteten Studentin mitgeführt worden war. Die Familie der jungen Frau, die ermordet in Spanien aufgefunden worden war, hatte deshalb Anzeige erstattet, da sie der Verwendung des Bildes nicht zugestimmt hatte.

Die Behörden ermitteln gegen einen marokkanischen Lkw-Fahrer, der die 28-Jährige von Leipzig aus als Tramperin mitgenommen haben soll. Höcke hatte an dem als Trauermarsch deklarierten Aufzug in Chemnitz teilgenommen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Björn Höcke Deutsche Presseagentur Ermittlungsverfahren Landtage der deutschen Bundesländer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Björn Höcke (AfD)

17.12.2018

Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein

Die Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet gegen den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke ein Ermittlungsverfahren ein. » mehr

Georg Maier (SPD)

20.03.2018

Innenminister: Bisher keine Hinweis auf Anschlagspläne

Gibt es Bombenbastler der linken Szene in Thüringen? Die Opposition sieht das so. Die Regierung verweist auf noch nicht abgeschlossene Ermittlungen. Ein großer Sprengstofffund sorgt für politische Auseinandersetzungen im... » mehr

Stefan Möller

27.10.2017

AfD-Abgeordneter bei Neuwahl von Ausschuss-Vorsitz durchgefallen

Die AfD-Landtagsfraktion ist im Justizausschuss des Landtags damit gescheitert, ihren parlamentarischen Geschäftsführer Stefan Möller zum Ausschussvorsitzenden wählen zu lassen. » mehr

25.01.2019

Historiker kritisiert AfD bei Gedenkveranstaltung im Landtag

Kurz vor dem Holocaust-Gedenktag wird im Landtag der Millionen Opfer des NS-Regimes gedacht. Ein Historiker erntet Applaus für seine Rede. AfD-Abgeordnete fühlen sich brüskiert - auch weil sie bei der Gedenkstätte Buchen... » mehr

Aktualisiert am 15.01.2019

Medien: Landtagsabgeordneter Klaus Rietschel verläßt AfD

Mit Klaus Rietschel verlässt der vierte Abgeordnete in dieser Legislaturperiode die Thüringer AfD-Fraktion. Die gibt sich überrascht. » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

11.08.2017

Langsam geht es los - Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

Bislang war vom Wahlkampf in Thüringen noch nicht viel zu spüren. Das dürfte sich bald ändern. Merkel, Göring-Eckardt, Bartsch - zum Wahlkampf-Auftakt der Thüringer Parteien kommen auch prominente Namen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
13:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".