Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Neunjährige auf Heimweg von Pkw angefahren und schwer verletzt

Eine Neunjährige ist am Montagnachmittag auf dem Heimweg von der Schule in Kleindembach (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden.



Kleindembach - Das Kinid war plötzlich hinter einem haltenden Bus auf die Straße gerannt. Ein laut Zeugen zwar langsam an die Haltestelle heranfahrender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Wagen erfasste das Mädchen. Die Neunjährige wurde dabei laut Polizei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Jena geflogen werden. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
08:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Polizei Schulen Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fußgängerfreundliches Baden-Württemberg

03.08.2018

Auto erfasst Kinderwagen: Vier Monate altes Baby schwer verletzt

Ein vier Monate altes Baby ist bei einem tragischen Unfall in Mühlhausen schwer verletzt worden. Ein herannahendes Auto hatte den Kinderwagen auf einem Fußgängerüberweg erfasst. » mehr

unfall kahla

01.08.2018

Auto kommt nach Reifenplatzer von Straße ab - zwei Schwerverletzte

Kahla - Zwei Menschen sind schwer verletzt worden, als nach einem Reifenplatzer ein Autofahrer auf der Bundesstraße 88 bei Kahla die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. » mehr

Der in Suhl stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 60" und damit auch ein Notarzt wären am 9. Februar deutlich schneller am Ort des Geschehens gewesen. Wegen des Wetters konnte er aber nicht fliegen.

18.07.2018

Mutter und acht Monate altes Kind bei Crash schwer verletzt

Eine 42 Jahre alte Frau und ihr acht Monates altes Kind sind wegen eines Vorfahrtsfehlers im Landkreis Gotha schwer verletzt worden. » mehr

unfall a9

14.06.2018

Transporter prallt in Stauende - Fahrer wird schwer verletzt

Heideland - Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn 9 an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt schwer verletzt worden. » mehr

unfall a9

12.06.2018

Rempelei auf der Autobahn - 53-Jähriger wird schwer verletzt

Dittersdorf - Bei einer Remplei zwischen Autos auf der Autobahn 9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) ist ein 53 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 05.06.2018

Auto in Graben gerammt: Vater und Töchter verletzt

Zwei kleine Mädchen und ihr Vater sind bei einem schweren Crash auf der B 88 bei Friedrichroda (Lkr. Gotha) zum Teil schwer verletzt worden. Ihr Auto wurde von einem Pkw-Fahrer regelrecht in den Graben geschossen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
08:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".