Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Neubau und Leerstand: Wohnungswirtschaft tagt in Suhl

Jeder vierte Thüringer lebt in einer Wohung, die von kommunalen oder genossenschaftlichen Wohnungsgesellschaften vermietet wird. Der Wohnungswirtschaftsverband, der 172 Unternehmen im Freistaat vertritt, trifft sich zu seinem Verbandstag in Suhl.



Thüringens Wohnungsmarkt driftet weiter auseinander. Wachsender Bedarf und steigende Mieten in den größeren Städten treffen auf Leerstand in einigen ländlichen Regionen. Mit diesem Spannungsfeld beschäftigt sich der Tag der Thüringer Wohnungswirtschaft am Mittwoch in Suhl. Der Verband vertritt nach eigenen Angaben 172 kommunale und genossenschaftliche Wohnungsgesellschaften in Thüringen, die rund 250 000 Wohnungen verwalten. Jeder vierte Thüringer wohne in einer dieser Wohnungen.

Der Verband geht davon aus, dass im nächsten Jahrzehnt von seinen Mitgliedern rund 8000 Wohnungen neu gebaut werden. In einigen Regionen müssten aber weiterhin Wohnungen abgerissen werden, für die sich keine Mieter finden. Im Schnitt betrage der Leerstand bei den kommunalen und genossenschaftlichen Wohnungen acht Prozent. dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
08:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Mieten Wohnungsbranche Wohnungsmarkt Wohnungsunternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Jena-Lobeda, der riesigen Plattenbausiedlung, formiert sich Protest gegen jenawohnen, Thüringens größtem Wohnungsunternehmen. Archiv-Foto: Martin Schutt/dpa

23.07.2019

Mieter gehen auf die Barrikaden

In Jena will ein Bündnis Thüringens größtes Wohnungsunternehmen umstrukturieren, um etwas gegen steigende Mieten zu tun. Zu Besuch in einer Stadt, in der es ganz unterschiedliche Sichtweisen auf das Wohnen gibt. » mehr

Linke-Fraktion will Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

Aktualisiert am 02.05.2019

Wohnungswirtschaft will bis zu 8000 Wohungen bauen

Jeder vierte Thüringer wohnt in einer der 250 000 Wohungen von kommunalen und genossenschaftlichen Unternehmen. Das soll auch so bleiben. Ihr Verband macht einen Forderungskatalog an die Politik auf. » mehr

Linke-Fraktion will Obergrenzen für Mieten in Thüringen prüfen

03.05.2019

Immobilienbranche bestreitet Wohnungsnot

Die private Wohnungswirtschaft sieht in Thüringen keine Probleme mit bezahlbarem Wohnraum. Um den Neubau anzukurbeln, fordert sie von Rot-Rot-Grün eine Senkung der Grunderwerbsteuer. » mehr

Wohnungsbau

20.04.2019

Bericht: Land will staatliche Wohnungsbaugesellschaft gründen

Thüringen soll offenbar eine staatliche Wohnungsbaugesellschaft bekommen. Einem Zeitungsbericht zufolge soll mit dieser der sozialen Wohnungsbau vor allem in wachsenden Städten gefördert werden. Das Land stellt dafür 200... » mehr

Geld für Hausbau und Sanierung

22.07.2019

Studie: In Thüringen wird oft nicht bedarfsgerecht gebaut

Thüringen hat einen gespaltenen Wohnungsmarkt: Wenig Angebote und steigende Mieten in den großen Städten, Leerstand in ländlichen Regionen. Eine Studie zeigt nun, dass darauf beim Neubau bisher nur unzureichend reagiert ... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.06.2019

Thüringer Linke will Mieten für einige Jahre einfrieren

Die Partei- und Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linken, Susanne Hennig-Wellsow, hat sich für eine Begrenzung der Mieten in den Städten mit angespanntem Wohnungsmarkt ausgesprochen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

14. MTB-Bergzeitfahren Geba Herpf

MTB-Bergzeitfahren Geba | 17.08.2019 Herpf
» 60 Bilder ansehen

Pur auf Coburger Schlossplatz Coburg

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 25 Bilder ansehen

Highfield Festival 2019

Highfield Festival |
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
08:19 Uhr



^