Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Nach der Hitze drohen Gewitter in Teilen Thüringens

Der Deutsche Wetterdienst hat vor starken Gewittern im Norden Thüringens gewarnt. Betroffen vor der amtlichen Warnung waren am Sonntag der Landkreis Nordhausen und der Kyffhäuserkreis.



Es bestehe die Gefahr des Auftretens von starken Gewittern der Stufe zwei von vier, hieß es. Die Warnung galt zunächst nur für den frühen Sonntagnachmittag. In Thüringen kletterten die Temperaturen am Wochenende vielerorts über die 30-Grad-Marke.

Meteorologen hatten für Samstag mit dem bislang heißesten Tag des Jahres gerechnet. In Jena wurden am Samstag 36,1 Grad gemessen. Die Stadt an der Saale war damit Thüringens heißester Ort.

In diesem Jahr habe es noch keinen wärmeren Tag gegeben, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag. In vielen Orten wurden laut DWD neue Rekorde für einen 8. August aufgestellt - beispielsweise in Artern (Kyffhäuserkreis) mit 36,0 Grad, in Olbersleben (Landkreis Sömmerda) mit 35,8 Grad und in Bad Berka (Landkreis Weimarer Land) mit 35,3 Grad. Auch am Sonntag soll die Hitzewelle anhalten. In den kommenden Tagen bleibe es drückend heiß bei Temperaturen weit über 30 Grad. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
14:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Deutscher Wetterdienst Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sommer, Sonne, Sonnenschein in Kronach

17.07.2020

Sommerliches Wochenende in Thüringen, aber Regen möglich

Thüringen steht ein sonniges und sommerliches Wochenende bevor. Es könne jedoch immer wieder zu Schauern kommen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. » mehr

Goldwaschen bei der Ferienfreizeit in Bad Blankenburg.

04.07.2020

Ferienangebote: Große Nachfrage, Streichungen wegen Corona

Die Corona-Pandemie hat viele Urlaubspläne durcheinander gebracht. Auch etliche Ferienangebote für Kinder und Jugendliche fallen weg. Was bleibt an Programm? » mehr

Wolken sind am Himmel zu sehen

02.09.2020

In Thüringen bleibt es trocken

Die Menschen in Thüringen können sich auf einige zwar bewölkte, aber trockene Tage einstellen. » mehr

Stürmische Zeiten

25.08.2020

Es wird stürmisch - in den Bergen orkanartige Böen

Der Dienstag startet laut Metereologen noch sonnig, dann wird es vor allem im Bergland Thüringens stürmisch. » mehr

Gewitter

15.08.2020

Schlamm nach Gewitter und Blitz zerstört Kameras auf A71

Gewitter haben in Thüringen seit Freitag zu teils ergiebigen Regenmengen geführt. Betroffen war vor allem der Raum Ilmenau und das Schwarzatal. » mehr

Im Auto bei Regenwetter

29.07.2019

Größte Hitze in Thüringen scheint vorbei

Nach einer Woche mit Rekordhitze endet der Juli in Thüringen mit etwas moderateren Temperaturen und der Hoffnung auf Regen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
14:08 Uhr



^