Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Nach Unfall Rennsteig-Tunnel zeitweise gesperrt

Oberhof/Zella-Mehlis - Aufgrund eines Auffahrunfalls ist war Freitagvormittag der Tunnel Rennsteig auf der Autobahn 71 in Richtung Erfurt für gut eine Stunde gesperrt worden.



Nach Angaben der Autobahnpolizei sei kurz vor 10 Uhr ein Auto auf einen anderen Wagen aufgefahren. Der 64 Jahre alte Unfallverursacher aus Unterfranken war offenbar einen Moment unaufmerksam gewesen, teilte die Polizei am Nachmittag mit. Der Mann klagte über Unwohlsein und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Die nicht mehr fahrbereiten Autos blockierten beide Fahrspuren. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Oberhof abgeleitet. Den Sachschaden bezifferte die Polizei mit 14.000 Euro.

Bereits in der Nacht zum Donnerstag musste der Rennsteig-Tunnel in Richtung Erfurt teilweise gesperrt werden. Ein Lkw war bei Gräfenroda auf einen anderen Laster aufgefahren. maz

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
10:37 Uhr

Aktualisiert am:
15. 03. 2019
13:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auffahrunfälle Autobahnen Autobahnpolizei Debakel Polizei Rennsteig Tunnel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

08.03.2019

Autofahrer flüchtet nach Unfall zwei Kilometer zu Fuß

Ein Autofahrer aus Dresden hat nach einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Erfurt zu Fuß das Weite gesucht. » mehr

Eine Verfolgungsjagd, bei der weit mehr hätte passieren können: Vier junge Männer trieben einen Mercedes-Fahrer kilometerweit über Land.

vor 12 Stunden

Doppelte Geschwindigkeit - Polizei schnappt 53-jährigen Raser auf der A4

Mit 200 Stundenkilometern ist ein Autofahrer auf der Autobahn 4 in Thüringen doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs gewesen. » mehr

Ein Polizeihubschrauber

09.03.2019

Betrunkener Unfallflüchtiger an A73 per Hubschrauber gefunden

Mit dem Hubschrauber hat die Polizei in der Nacht zum Samstag einen Unfallflüchtigen gesucht, der mit seinem Pkw von der Autobahn 73 bei Suhl abgeflogen war. » mehr

unfall autobahn 4

Aktualisiert am 13.11.2017

Stau auf Autobahn nach Auffahrunfall - zwei Verletzte

Hermsdorf - Auf der Autobahn 4 in Ostthüringen ist es am Montagmorgen nach einem Unfall zu einem größeren Stau gekommen. » mehr

Blaulicht

12.02.2019

Schneeschauer Grund für mehrere Unfälle auf A9

Schleiz - Auf der Autobahn 9 Richtung Berlin gab es Dienstagnachmittag nach einem Schneeschauer binnen kurzer Zeit gleich zwei Unfälle. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

11.02.2019

Böschung rauf und mehrmals überschlagen: drei Schwerverletzte nach Unfall auf A71

Erfurt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 wurden kurz nach der Anschlussstelle Erfurt-Stotternheim in Richtung Schweinfurt wurden drei Menschen schwer verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Große Partynacht Suhl JUMP Suhl

Jump-Party Suhl | 16.03.2019 Suhl
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
10:37 Uhr

Aktualisiert am:
15. 03. 2019
13:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".