Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Nach Suizid von Häftling Ermittlungen gegen Gefängnispersonal

Nach dem Tod eines 30 Jahre alten Gefangenen in der Justizvollzugsanstalt Tonna (Landkreis Gotha) ermittelt die Staatsanwaltschaft Erfurt gegen zwei Bedienstete der Haftanstalt.



Tonna - Ermittelt werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung durch Unterlassen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Hannes Grünseisen, am Freitag auf Anfrage. Der Inhaftierte war vor zwei Wochen tot in seiner Zelle entdeckt worden. Laut Staatsanwaltschaft handelt es sich zweifelsfrei um einen Suizid. Die Beamten, gegen die ermittelt wird, seien unter anderem für die Videoüberwachung der Zelle zuständig gewesen, sagte Grünseisen. 

Der Mann war nach früheren Angaben des Justizministeriums wegen Drogenkriminalität inhaftiert und allein in der Zelle untergebracht. Das Ministerium hatte auch mitgeteilt, dass der Mann nicht als suizidgefährdet galt. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
18:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drogenkriminalität Gefangene Häftlinge Justizvollzugsanstalten Selbstmord Staatsanwaltschaft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
jva tonna

20.07.2020

Häftling tot in Zelle in Gefängnis in Tonna gefunden

Ein 30 Jahre alter Gefangener ist in der Justizvollzugsanstalt in Tonna (Landkreis Gotha) tot in seiner Zelle entdeckt worden. » mehr

Schutzmasken

30.06.2020

Häftlinge in Hohenleuben nähen über 10 000 Mund-Nase-Schutzmasken

Gefangene haben in der Schneiderei der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben mehr als 10 000 Mund-Nase-Schutzmasken genäht. » mehr

Der Schatten einer Gefängniszelle

01.05.2020

Quarantäne in JVA Untermaßfeld aufgehoben: Häftlinge entlassen

In der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist die Quarantäne für fast alle Infizierten aufgehoben worden. » mehr

Im Gefängnis

07.05.2020

Erste Besuche in Gefängnissen ab nächster Woche möglich

In Thüringens Gefängnissen sollen ab der kommenden Woche wieder erste Besuche möglich werden. » mehr

Razzia

10.02.2020

28 Kilogramm Drogen und Tausende Euro bei Razzien entdeckt

Bei Durchsuchungen in Weimar und Erfurt haben Beamte des Landeskriminalamts 120.000 Euro Bargeld und fast 30 Kilogramm Drogen sichergestellt. » mehr

Justizbeamter

02.01.2020

Strafvollzugsbedienstete: Sicherheitsrisiko in Gefängnissen

Angesichts anhaltender Personalnot in den Thüringer Gefängnissen sieht der Bund der Strafvollzugsbediensteten die Sicherheit gefährdet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhl geht in Flammen auf

Dachstuhlbrand in Sonneberg |
» 28 Bilder ansehen

Unwetter Meiningen 11.08.20 Meiningen

Starkregen in Meiningen | 11.08.2020 Meiningen
» 4 Bilder ansehen

Lkw mit Gülle an Bord kippt um Meiningen

Mit Gülle beladener Lkw kippt um | 11.08.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
18:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.